offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

09.04.2013 - 16:55 Uhr


Junuzovic im Mannschaftstraining

Bremen - Für Cheftrainer Thomas Schaaf ist dieses Comeback nur ein kleiner Schritt zur Entspannung der personellen Lage: "Zladdi hat heute Morgen alles mitmachen können und bis jetzt habe ich noch keine negativen Rückmeldungen. Sicher muss man die Situation aber erst ein paar Tage beobachten, bevor man weiß, ob ein Einsatz in Düsseldorf in Frage kommt", so der Bremer Coach.
Auch nach der Rückkehr von Zlatko Junuzovic muss Thomas Schaaf auf zwölf Spieler des Profikaders im Teamtraining verzichten, wenn man die Talente Predrag Stevanovic (Außenbandriss Knie) und Cimo Röcker (Fußverletzung und Zahn-OP) dazuzählt. Noch die besten Aussichten auf eine schnelle Rückkehr vor dem Wochenende haben Sokratis (Risswunde am Knie) und Clemens Fritz (Rippenbruch), die aber am Dienstag auch noch passen mussten.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH