offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

25.01.2013 - 16:51 Uhr


Jung und Schwegler fraglich

Kann er gegen Hoffenheim auflaufen? Frankfurts Sebastian Jung

Kann er gegen Hoffenheim auflaufen? Frankfurts Sebastian Jung

Frankfurt - Bundesligist Eintracht Frankfurt bangt vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim am Samstag um den Einsatz seiner beiden Leistungsträger Sebastian Jung und Pirmin Schwegler. Außenverteidiger Jung und der defensive Mittelfeldspieler Schwegler laborieren beide an einer fiebrigen Erkältung. "Das Fragezeichen bei Schwegler ist noch größer als bei Jung", sagte Trainer Armin Veh am Freitag: "Er kann nicht trainieren. Wir müssen die Nacht abwarten."
Hingegen steht Innenverteidiger Carlos Zambrano gegen Hoffenheim wieder zur Verfügung. Der 23 Jahre alte Peruaner war bei der 1: 3-Niederlage bei Bayer Leverkusen am vergangenen Wochenende mit einer Sprunggelenkprellung ausgewechselt worden.

Für Veh ist Hoffenheim "normalerweise ein Gegner auf Augenhöhe, wenn ich mir den Spielerkader anschaue. 30 Punkte wären normal mit der Mannschaft. Sie stehen mit dem Rücken zur Wand. Das wird ein ganz enges Spiel."
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH