offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

23.04.2013 - 18:39 Uhr


Huntelaar zurück im Mannschaftstraining

Klaas-Jan Huntelaar verletzte sich im Revierderby gegen Borussia Dortmund

Klaas-Jan Huntelaar verletzte sich im Revierderby gegen Borussia Dortmund

Gelsenkirchen - Der Hunter ist zurück auf dem Platz. Nach seinem im Derby gegen Borussia Dortmund erlittenen Innenbandteilriss im linken Knie hat Klaas-Jan Huntelaar am Dienstag zum ersten Mal wieder am Mannschaftstraining der Königsblauen teilgenommen.
Ob der Torschützenkönig der vergangenen Saison am Sonntag im Heimspiel gegen den Hamburger SV im Kader von S04 stehen wird, ist allerdings noch unklar. "Ich muss schauen, ob das Knie die Belastung aushält", sagte der 29-Jährige. Sein Ziel ist klar: "Ich will so schnell es geht wieder spielen und der Mannschaft helfen."

Nur Laufschuhe hatten dagegen Sead Kolasinac und Marco Höger an. Während Kolasinac mit muskulären Probleme zu kämpfen hat, konnte Höger aufgrund einer Knöchelverletzung nur individuell trainieren. Der Mittelfeldspieler war beim Auswärtsspiel in Frankfurt umgeknickt. Zeit zum auskurieren wird Höger aber haben, da er gegen den HSV gelbgesperrt fehlen wird.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH