offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

20.11.2012 - 23:38 Uhr


Hoffenheim feiert Schützenfest gegen Walldorf

Sinsheim - In einem kurzfristig anberaumten Testspiel bezwang die TSG 1899 Hoffenheim den Spitzenreiter der Oberliga Baden-Württemberg FC-Astoria Walldorf mit 9:0 (6:0). Sven Schipplock markierte vor 250 Zuschauern auf der Sportanlage Häuselgrund in Zuzenhausen vier Treffer.
TSG-Coach Markus Babbel schickte jene Profis aufs Feld, die zuletzt aus verschiedenen Gründen nur wenig Bundesliga-Einsatzzeit hatten, und füllte mit Spielern aus der U-23-Mannschaft auf. Darunter auch der A-Jugendliche Niklas Süle in der Innenverteidigung.

"Dürfen die Partie nicht überbewerten"



Es dauerte eine knappe Viertelstunde, bis sich seine Elf zurecht gefunden hatte, doch dann legten die Hausherren richtig los. "Wir haben aus den ersten sechs Chancen sechs Tore gemacht, das war in Ordnung", zeigte sich Babbel für die lange Aufwärmphase entschädigt. Doch Babbel schränkte ein: "Man darf dieses Freundschaftsspiel nicht mit einer Bundesliga-Partie vergleichen", erstickte Babbel aufkommende Lobeshymnen im Keim. "Für uns war einfach nur wichtig, den Jungs, die zuletzt zu kurz gekommen sind, Spielpraxis zu geben."

Hoffenheim: Casteels - Ochs, Süle, Compper (46. Conrad), Schröck - Malbasic, Streker, Szarka, Grifo (46. Ludwig) - Schipplock (76. Paterok), Derdiyok (25. Gregoritsch).

Tore: 1:0 Grifo (16.), 2:0 Schipplock (17.), 3:0 Grifo (25.), 4:0 Schipplock (27.), 5:0 Schipplock (30.), 6:0 Gregoritsch (36.), 7:0 Schipplock (50.), 8:0 Streker (54.), 9:0 Malbasiæ (68.).
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH