offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

07.12.2012 - 13:33 Uhr


Hinrunden-Aus für Stindl

Bitter: Lars Stindl (M.) muss in Levante ausgewechselt werden und fehlt 96 nun länger

Bitter: Lars Stindl (M.) muss in Levante ausgewechselt werden und fehlt 96 nun länger

Hannover - Das Fußballjahr 2012 ist für Mittelfeldspieler Lars Stindl von Hannover 96 beendet. Stindl erlitt im Europa-League-Auswärtsspiel am Donnerstagabend bei UD Levante (2:2) eine Syndesmoseband-Verletzung im rechten Fuß erlitten. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Freitagvormittag. Der 24-Jährige muss operiert werden und wird dem Club in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen.
"Natürlich ist das bitter", erklärte Stindl. "Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich wieder auf den Platz zurückkehre." Der Torschütze zum 1:0, der zudem auch das 2:0 von Didier Ya Konan vorbereitete, musste in der 38. Minute ausgewechselt werden.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH