offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

03.12.2012 - 22:53 Uhr


Hecking erfolgreich operiert

Nürnberg - Ein Knorpelschaden im linken Knie zwang "Club"-Trainer Dieter Hecking am Montag, sich unters Messer zu legen. In der Hessingpark Clinic in Augsburg nahm Kniespezialist Dr. Ulrich Boenisch um 16 Uhr den Eingriff am beschädigten Knorpel vor.
Ursprünglich wollte der 48-Jährige die Operation bis in die Winterpause hinauszögern, was aufgrund der anhaltenden Schmerzen und Schwellung im Knie aber nicht mehr möglich war.

Der Eingriff, an dem auch FCN-Teamarzt PD Dr. Matthias Brem teilnahm, verlief reibungslos und planmäßig. Den Trainingsbetrieb werden vorerst die beiden Co-Trainer Dirk Bremser und Armin Reutershahn leiten.

Spätestens zum Heimspiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf am Samstag will Hecking "mit ein paar Krücken und einer Schiene" wieder an der Seitenlinie stehen, wie er vor dem Eingriff bereits ankündigte.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH