offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

31.10.2012 - 21:03 Uhr


Hannover siegt im Elfmeterschießen, Bayer nach Verlängerung

Ron-Robert Zieler (M.) war Hannovers Held im Elfmeterschießen gegen Dresden

Leverkusen (mit Stefan Kiessling, r.) tat sich auf der Bielefelder Alm schwer und musste in die Verlängerung

Lufthoheit: Serdar Tasci (l.) und William Kvist haben Zweitligist FC St. Pauli zu jeder Zeit gut im Griff

Jubel in Wolfsburg: Bas Dost (M.) und Diego (r.) sichern dem VfL das Weiterkommen

Klicken Sie sich durch die Bilder zum Pokal in der XL-Diashow!

München - Hannover 96 musste gegen Dynamo Dresden lange ums Weiterkommen zittern. Im Elfmeterschießen war Ron-Robert Zieler mit zwei gehaltenen Schüssen der gefeierte Held. Bayer Leverkusen zittert sich in Bielefeld in der Verlängerung weiter. Der VfB Stuttgart hat dank einer starken ersten Halbzeit die Hürde St. Pauli souverän gemeistert. Die "Wölfe" dominieren gegen FSV Frankfurt - die Tore fallen allerdings erst nach der Pause.
Mit dem MSV Duisburg und Union Berlin mussten indes zwei Zweitligisten in der 2. Runde im DFB-Pokal die Segel streichen. bundesliga.de gibt einen Überblick über die Begegnungen vom Mittwoch:


Hannover 96 - SG Dynamo Dresden 5:4 n.E.

Hannover 96 geht in einer lebhaften Begegnung durch Mame Diouf in Führung. Doch Romain Bregerie gleicht mit einem sehenswerten Freistoß noch in ersten Halbzeit aus - weitere Tore fallen nicht, so dass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen muss. Ron-Robert Zieler sichert mit zwei gehaltenen Elfern den Niedersachsen den Achtelfinaleinzug (weitere Infos).

DSC Arminia Bielefeld - Bayer 04 Leverkusen 2:3

Auf der Bielefelder Alm sehen die Zuschauer einen echten Pokal-Fight, bei dem die Arminia früh in Führung geht. Bis kurz vor Schluss sehen die Gäste durch Tore von Jens Hegeler und Manuel Friedrich dann wie der sichere Sieger aus, bis Bielefeld die Verlängerung erzwingt. Erst Andre Schürrle erlöst Bayer (weitere Infos).


VfB Stuttgart - FC St. Pauli 3:0

Bereits in der ersten Halbzeit sorgt der VfB in Person von Ibrahima Traore, Vedad Ibisevic und Tamas Hajnal für klare Verhältnisse gegen den Zweitligisten. In Hälfte zwei verwalten die Schwaben dann die Führung souverän (weitere Infos).



VfL Wolfsburg - FSV Frankfurt 3:0

Die "Wölfe" haben auch ihre zweite Begegnung unter Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner gewonnen. Gegen den Zweitligisten aus Frankfurt bestimmen die Gastgeber die Partie und stehen dank der Treffer von Diego und Bas Dost im Achtelfinale (weitere Infos).


Karlsruher SC - MSV Duisburg 1:0

Der MSV Duisburg muss im DFB-Pokal den nächsten Rückschlag verkraften. Beim Karlsruher SC verliert das Zweitliga-Schlusslicht mit 0:1 und beendet die Partie gar mit nur neun Mann (weitere Infos).


Kickers Offenbach - 1. FC Union Berlin 2:0

Mit den "Eisernen" ist der zweite Zweitligist bei einem Drittligisten gescheitert. Dabei verlor die Mannschaft von Uwe Neuhaus verdient mit 0:2 bei den Offenbacher Kickers, die dank später Treffer ins Achtelfinale einziehen (weitere Infos).
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH