offizielle Webseite

Bundesliga

31.03.2013 - 18:38 Uhr


Gomez im Teamtraining, Alaba vor Rückkehr

Mario Gomez dürfte gegen Juventus Turin im Kader stehen

Mario Gomez dürfte gegen Juventus Turin im Kader stehen

München - Die rund 1.500 Bayern-Fans, die sich bei Schneefall am Morgen des Ostersonntag an die Säbener Straße verirrt hatten, um dem letzten öffentlichen Training vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen Juventus Turin am Dienstag (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio) beizuwohnen, sahen Erfreuliches.
Mario Gomez trainierte erstmals wieder mit der Mannschaft. Der Stürmer hatte gegen den Hamburger SV wegen einer Oberschenkelzerrung nicht zur Verfügung gestanden.

Bei der 9:2-Gala des rekordmeisters fehlte auch David Alaba. Der Österreicher hatte im Abschlusstraining einen Schlag abbekommen und setzte daher gegen den HSV aus. Am Sonntag absolvierte der Linksverteidiger noch ein individuelles Training. Am Montag soll er wieder zur Mannschaft stoßen. Sein Einsatz gegen Juventus Turin ist nicht gefährdet.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH