offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

22.06.2013 - 12:10 Uhr


Gladbach startet ohne zehn Nationalspieler

Mönchengladbach - Am Montag startet Borussia Mönchengladbach die Vorbereitung auf die neue Saison. Um 11 Uhr hat Cheftrainer Lucien Favre das erste Training angesetzt.

Fünf Wochen Ferien hatten die "Fohlen" nach Ende der vergangenen Saison. Jeder Spieler hatte jedoch einen individuellen Plan für die trainingsfreie Zeit erhalten, um fit zu bleiben. Granit Xhaka, Marc-Andre ter Stegen, Oscar Wendt und Neuzugang Max Kruse sowie Juan Arango, Tony Jantschke, Patrick Herrmann, Peniel Mlapa, Havard Nordtveit und Luuk de Jong waren zudem noch für ihre jeweiligen Nationalmannschaften im Einsatz. Sie alle haben deshalb verlängerten Urlaub bekommen und steigen erst am 3. oder 8. Juli wieder ein.

Alle übrigen Spieler des Profikaders erwartet Trainer Favre am Montag zum Trainingsauftakt im BORUSSIA-PARK, darunter auch Neuzugang Christoph Kramer, der zuletzt ausgeliehene Matthias Zimmermann und die Nachwuchskräfte Niklas Bolten, Christopher Lenz, Mahmoud Dahoud, Kevin Holzweiler, Nico Brandenburger, Sinan Kurt und Sven Michel.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH