offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

30.06.2013 - 21:01 Uhr


Gladbach, Hannover und Hertha souverän

Torschütze Raffael feiert beim 6:0-Sieg ein gelungenes Debüt für Borussia Mönchengladbach (© Imago)

Jan Schlaudraff trifft doppelt bei Hannovers glattem Erfolg gegen den SV Schleswig

Marcel Ndjeng (r., hier im Gespräch mit seinem Trainer Jos Luhukay) erzielt die Führung für Hertha BSC

München - Auch am Sonntag standen für vier Bundesligisten wieder Testspiele auf dem Programm. Die Gladbacher Borussia war beim VfL Rhede zu Gast und Hannover 96 testete gegen Schleswig 06. Den Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC verschlug es in den Osten der Hauptstadt zum FC Strausberg. Der FC Bayern München um Trainer Pep Guardiola trat nur einem Tag nach dem 15:1-Sieg gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden beim Bezirksligisten TSV Regen an. bundesliga.de präsentiert den Überblick.
VfL Rhede - Borussia Mönchengladbach 0:6

Die Fohlenelf hat das erste Vorbereitungsspiel der neuen Saison bei Oberligist VfL Rhede klar mit 6:0 (3:0) für sich entschieden. Youngster Sven Michel brachte die Borussia bereits nach fünf Minuten in Führung. Der Nauzugung Raffael wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt und erzielte gleich ein Tor. (weitere Infos)


Hannover 96 - Schleswig 06 9:1

Hannover 96 gewinnt das dritte Testspiel der Saisonvorbereitung klar und deutlich mit 9:1. Jan Schlaudraff und Deniz Kadah trafen vor 2.500 Zuschauern jeweils doppelt. (weitere Infos)


FC Strausberg - Hertha BSC 1:6

Die Berliner Hertha gewinnt auch das zweite Vorbereitungsspiel souverän. Bei
Oberliga-Aufsteiger FC Strausberg siegte das Team von Trainer Jos Luhukay klar mit 6:1 (2:0) und verbuchte damit nach dem 4:0 gegen den Sechstligisten SV Falkensee/Finkenkrug den zweiten Erfolg innerhalb seiner Saisonvorbereitung. Die Tore für die Berliner erzielten Marcel Ndjeng (19.), Adrian Ramos (25.), Sami Allagui (50.), Hany Mukhtar (58.) sowie Sandro Wagner (63., 70.). Der Ehrentreffer für die Amateure gelang Alexander Rahmig (52.).


TSV Regen - FC Bayern München 1:9

Triple-Gewinner Bayern München hat nach anfänglichen Schwierigkeiten auch seinen zweiten Auftritt unter dem neuen Trainer Pep Guardiola erfolgreich gestaltet. Beim Bezirksligisten TSV Regen kam der Rekordmeister mit einem verstärkten B-Team zu einem 9:1 (3:1)-Erfolg, lag nach sechs Minuten allerdings überraschend zurück. (weitere Infos)
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH