offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

14.06.2013 - 14:04 Uhr


Fredi Bobic: "Jugendzentrum essenziell für Zukunft des Vereins"

Fredi Bobic:

Fredi Bobic: "Der VfB ist in der Ausbildung noch immer der Maßstab für alle anderen, und das muss so bleiben"

Stuttgart - Bundesligist VfB Stuttgart investiert in die Zukunft: Die Schwaben bauen auf dem Clubgelände ein neues Jugendzentrum. Im Oktober 2014 soll das Funktionsgebäude auf drei Stockwerken fertiggestellt sein. Die Kosten belaufen sich auf rund zehn Millionen Euro. Anschließend soll auch noch der Profi-Trakt für drei Millionen Euro saniert werden.

Am Donnerstagmittag wurde auf dem Vereinsgelände des VfB Stuttgart mit dem symbolischen Akt des Spatenstichs der Neubau eines Nachwuchsleistungszentrums gestartet.

"Der VfB ist in der Ausbildung noch immer der Maßstab für alle anderen, und das muss so bleiben. Diese Wettbewerbsvorteile müssen wir nachhaltig sichern. Dafür ist eine Investition in die Infrastruktur unumgänglich", sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic, der den ersten Spatenstich vorgenommen hatte. Auch Vorstand Ulrich Ruf hob hervor, "dass die gute Jugendarbeit nicht nur ein großer Stolz für uns ist, sondern auch essenziell für den erfolgreichen Fortbestand und die Zukunft unseres Vereins."

Die Vorhaben des VfB sind dabei vollständig über Baudarlehen, Förder- und Eigenmittel abgedeckt.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH