offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

20.05.2013 - 20:16 Uhr


Frankfurt siegt in Rothemann

Rothemann - Im Rahmen der "Saisonausklangs-Tour" absolvierte Eintracht Frankfurt am Pfingstmontag ein weiteres Freundschaftsspiel. Gegen den Turn- und Sportverein Rothemann 1920 e.V., der in der Gruppenliga spielt, gewann sie vor etwa 2.500 Zuschauern mit 13:1 (5:1).
Das Spiel fand auf dem Sportgelände Rothemann statt und wurde um 15 Uhr angepfiffen. Rothemann ist der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde Eichenzell im osthessischen Landkreis Fulda und verfügt über knapp 2.000 Einwohner.

Die erfolgreichsten Torschützen auf Seiten der Eintracht waren Martin Amedick und Martin Lanig, die jeweils vier Treffer erzielten.

Eintracht: Özer, Russ, Amedick, Oczipka, Bartel, Lanig, Djakpa (46. Effiong), Aigner, Hien, Stendera (46. Celozzi), Occean

Tore: 0:1 Lanig (10.), 0:2 Oczipka (17.), 0:3 Amedick (19., Foulelfmeter), 0:4 Amedick (37., Handelfmeter), 0:5 Lanig (40.), 1:5 Straub (44.), 1:6 Aigner (58.), 1:7 Lanig (60.), 1:8 Occean (61.), 1:9 Lanig (76.), 1:10 Oczipka (84.), 1:11 Bartel (87.), 1:12 Amedick (90.), 1:13 Amedick (90. + 1)
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH