offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.05.2013 - 12:20 Uhr


Fortuna zieht ins "Kloster" - sieben Spieler gelbvorbelastet

Ratlosigkeit bei Jens Langeneke und Co.: Düsseldorf blieb im elften Spiel in Folge ohne Sieg

Ratlosigkeit bei Jens Langeneke und Co.: Düsseldorf blieb im elften Spiel in Folge ohne Sieg

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf setzt im Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga auf göttlichen Beistand. Vor dem letzen Saisonspiel bei Hannover 96 am Samstag bezieht der Tabellenfünfzehnte von Mittwoch bis Freitag ein Trainingslager im Hotel Klosterpforte Marienfeld in Ostwestfalen.
"Wir werden viele Gespräche führen, um eine andere Situation zu schaffen, die dann in Hannover zum Erfolg führen soll", sagte Manager Wolf Werner. Aufsteiger Düsseldorf ist seit elf Spielen sieglos und liegt nur aufgrund der besseren Tordifferenz einen Rang vor dem Relegationsplatz, den der punktgleiche FC Augsburg (beide 30) belegt. Auch der 17., 1899 Hoffenheim (28), kann am letzten Spieltag Düsseldorf noch überholen, sofern die Fortuna in Hannover nicht punktet.

In einem möglichen Relegationshinspiel droht noch von anderer Seite Ungemach: Sieben Fortuna-Profis droht am 34. Spieltag die fünfte Gelbe Karte. Robbie Kruse, Adam Bodzek, Stelios Malezas, Ken Ilsö, Oliver Fink, Leon Balogun und Dani Schahin sind vorbelastet.

Meier holt Weber zurück



Trainer Norbert Meier holte für das letzte Saisonspiel Christian Weber in den Profikader zurück. Meier reagierte damit auf die angespannte Personalsituation beim abstiegsbedrohten Aufsteiger in der Viererkette, in der die beiden Rechtsverteidiger Leon Balogun (verletzt) und Tobias Levels (gesperrt) ausfallen.

Weber, Kapitän von Düsseldorfs U23-Team, hatte nach dem Aufstieg der Fortuna in die Bundesliga unter Meier keine Rolle mehr gespielt und war zum Drittligisten Alemannia Aachen gewechselt, von wo aus er zu Jahresbeginn nach Düsseldorf zu Fortunas Regionalligateam zurückkehrte. "Wir wollen uns einfach mal ein Bild über seinen Fitnesszustand machen", sagte Meier.

Weber trainiert ab Dienstag wieder bei den Profis und reist auch ins Kurztrainingslager von Mittwoch bis Freitag ins Münsterland mit.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH