offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

18.05.2013 - 22:02 Uhr


Dramatik in Reinform: Abstiegskampf im Spielfilm

Drama im Abstiegskampf: Während FCA-Trainer Markus Weinzierl (l.) und die Hoffenheimer Roberto Firmino und Igor De Camargo (M., v.l.) jubeln, kann es Fortunas Andreas Lambertz nicht fassen

Sejad Salihovic (l.) verwandelt den entscheidenden Elfmeter gegen Dortmunds Aushilfskeeper Kevin Großkreutz

FCA-Trainer Markus Weinzierl jubelt nach der Rettung am letzten Spieltag

München - Der Abstiegskampf hat beim Schlussakt der 50. Bundesligasaison die Nerven bis zum Äußersten strapaziert. Zur Erinnerung: Vor dem 34. Spieltag steht Fortuna Düsseldorf auf dem 15. Platz, ist also gerettet. Augsburg belegt den Relegationsplatz und 1899 Hoffenheim ist als Tabellen-17. auf dem direkten Wege in die 2. Bundesliga. Auf dem Papier hat der FCA die leichteste Aufgabe mit dem Heimspiel gegen die bereits als Abstieger feststehenden Fürther (Spielbericht). Düsseldorf muss nach Hannover (Spielbericht) und Hoffenheim hat die Herkulesaufgabe in Dortmund vor sich (Spielbericht). bundesliga.de fasst die unglaublich spannenden 90 Minuten im Abstiegs-Dreikampf zusammen.
teaser-image

FC Augsburg - Greuther Fürth 0:0

4. Minute: Paukenschlag in Augsburg: Klavan foult im eigenen Strafraum seinen Gegenspieler Klaus - Elfmeter. FCA-Keeper Manninger hält den zweiten Strafstoß, da der erste von Prib wiederholt werden muss. Manninger taucht ins linke Eck ab und hält den Strafstoß.

teaser-image

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim 1:0

6. Minute: Hoffenheim gerät in Rückstand! Schmelzer flankt aus vollem Lauf in den Strafraum. Blaszczykowski köpft am zweiten Pfosten aus sechs Metern, Casteels wehrt mit dem Fuß ab - doch da steht Lewandowski und staubt zu seinem 24. Saisontreffer ab!

teaser-image

FC Augsburg - Greuther Fürth 1:0

30. Minute: Der FCA geht in Führung! Tobias Werner schießt einen Freistoß vom rechten Flügel mit viel Schnitt in Richtung Tor. Der Ball geht an allen vorbei und landet im linken oberen Eck. Damit wäre Augsburg zum jetzigen Zeitpunkt gerettet und Düsseldorf müsste in die Relegation, Hoffenheim wäre direkt abgestiegen.

teaser-image

Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 1:0

36. Minute: Düsseldorf liegt hinten! Nach einem perfekten Zuspiel von Cherundolo kann Diouf im Strafraum Bodzek abschütteln und macht aus zehn Metern halbrechter Position mit dem ersten Kontakt das Tor zur Führung für 96. Giefer sieht unglücklich aus, weil er die Kugel genau durch die Hosenträger bekommt.

teaser-image

FC Augsburg - Greuther Fürth 2:0

55. Minute: Der FC Augsburg erledigt seine Hausaufgabe im Kampf um den Klassenerhalt. Nachdem Fürths Keeper Hesl gerade noch reagieren kann, verschätzt sich der Keeper beim anschließenden Werner-Eckball. Jan-Ingwer Callsen-Bracker kommt eher an den Ball und köpft zum 2:0 für Augsburg ein. Damit ist für den FCA die Rettung ganz nahe. (Bild: Copyright Imgago)

teaser-image

Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 2:0

61. Minute: Die Fortuna schluckt das 0:2! Diouf wird zwischen der Abwehrreihe der Gäste freigespielt und bleibt im Strafraum cool. Sein Querpass auf Ya Konan ist perfekt getimed! Giefer ist aus dem Tor und der Stürmer braucht den Ball nur noch ins leere Gehäuse schieben. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Düsseldorf auf dem Relegationsplatz, Augsburg gerettet - und Hoffenheim abgestiegen.

teaser-image

FC Augsburg - Greuther Fürth 2:1

62. Minute: Augsburg muss wieder zittern! Startelf-Debütant Trinks nutzt einen zu kurz geklärten Ball der Augsburg-Defensive. Der Mittelfeldspieler zieht direkt ab und der Ball schlägt im linken unteren Eck ein. Manninger ist bei diesem Kracher ohne Chance. Es steht nur noch 2:1 für den FCA!

teaser-image

FC Augsburg - Greuther Fürth 3:1

75. Minute: Ji stellt den alten Vorsprung wieder her! Die Augsburger können wieder aufatmen. Der Südkoreaner schießt mit seinem fünften Saisontor die Augsburger fast schon zum Klassenerhalt. Ji lässt im Strafraum zuerst Mavraj aussteigen und knallt das Leder im Anschluss rechts unten in die Maschen. Ein toller Treffer!

teaser-image

Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0

76. Minute: Ya Konan macht den Deckel drauf - 3:0 für Hannover! Die Fortuna bricht auseinander. Die Gastgeber spazieren durch die Defensive der Gäste und wieder ist Ya Konan vollkommen frei vor Giefer. Sein Schuss ist platziert und geht zum 3:0 ins kurze Eck. Düsseldorf kann nur noch darauf hoffen, dass in Dortmund nichts mehr passiert.

teaser-image

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim 1:1

77. Minute: Elfmeter für die Kraichgauer! Hummels kommt im Strafraum zu spät gegen Volland und trifft den Stürmer am Schienbein! Schiri Drees zeigt sofort auf den Punkt. Salihovic übernimmt Verantwortung und nagelt den Strafstoß sensationell rechts oben ins Eck! Sein sechster Saisontreffer! Hoffenheim lebt wieder, braucht aber immer noch einen Treffer für die Relegation.

teaser-image

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim 1:2

82. Minute: Es ist nicht zu fassen, was sich in Dortmund abspielt! Schipplock legt sich den Ball an Weidenfeller vorbei - und der senst den Stürmer im Strafraum um! Rote Karte für Weidenfeller Und da der BVB schon drei Mal gewechselt hat, muss Großkreutz ins Tor! Salihovic verwandelt diesmal trocken in die Mitte zu seinem siebten Saisontreffer. Und Hoffenheim ist zu diesem Zeitpunkt auf dem Relegationsplatz! (Bild: Copyright Imgago)

teaser-image

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim 1:2

94. Minute: Das gibt es doch nicht! Der BVB wirft alles nach vorne, sogar Aushifskeeper Großkreutz geht nach vorne. Im Getümmel schießt Schmelzer aus 22 Metern zum 2:2 ein, aber der Treffer zählt nicht, weil Lewandowski im Abseits steht. An der Seitenauslinie geraten die Trainer Klopp und Gisdol aneinander - aber Schiedsrichter Drees hat richtig entschieden. (Bild: Copyright Imgago)

teaser-image

Augsburg ist gerettet, Hoffenheim in der Relegation, Düsseldorf abgestiegen

Aus, aus, die Spiele sind aus: Was bis zur 77. Minute nahezu unmöglich schien, ist eingetroffen: Fortuna Düsseldorf, vor dem letzten Spieltag noch auf Platz 15 liegend, steigt auf direktem Wege in die 2. Bundesliga ab. Dank des unglaublichen Schlussspurts in Dortmund rettet sich 1899 Hoffenheim in die Relegation und trifft dort auf Kaiserslautern. Der FC Augsburg vollbringt sogar das Wunder, rettet sich auf Platz 15 und spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH