offizielle Webseite

Bundesliga

24.04.2013 - 15:05 Uhr


Dirk Dufner wird neuer Sportdirektor von Hannover 96

Dirk Dufner war zuletzt Sportdirektor beim SC Freiburg

Dufner löst in Hannover...

Jörg Schmadtke als Sportdirektor ab

Hannover - Dirk Dufner ist ab sofort neuer Sportdirektor von Hannover 96. Der 45 Jahre alte Dufner erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 und wird am Donnerstagmittag im Rahmen einer Pressekonferenz um 11.30 Uhr in der AWD-Arena vorgestellt.
"Dirk Dufner bringt alle Voraussetzungen und Qualitäten mit, die wir an einen Sportdirektor stellen: Hohe Fachkompetenz, starke Persönlichkeit und langjährige Erfahrung im Bundesliga-Geschäft sowie in der Nachwuchs-Förderung. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Dufner und bin zufrieden, dass ich ihn schnell für Hannover 96 gewinnen konnte", so 96-Präsident Martin Kind.

Eine große Herausforderung"



Dufner ist seit vielen Jahren ein bekannter und geschätzter Verantwortlicher in der Bundesliga, der bei seinen Stationen erfolgreich gearbeitet hat. Der studierte Jurist war seit 1997 insgesamt drei Jahre in der Geschäftsführung des VfB Stuttgart tätig, ehe er von April 2000 bis Juni 2004 für den TSV 1860 München als Sportdirektor arbeitete. Seine letzte Station war von Mai 2007 bis zur einvernehmlichen Vertragsauflösung am vergangenen Montag der SC Freiburg.

"Meine Gespräche mit Martin Kind waren vertrauensvoll und konstruktiv. Die Aufgabe bei 96 ist eine große Herausforderung, auf die ich mich freue und die ich ab sofort mit vollem Einsatz angehe", erklärt Dirk Dufner in einer ersten Stellungnahme. Dufner wird am Freitagabend, 26. April 2013, das Auswärtsspiel unserer Mannschaft bei der SpVgg Greuther Fürth von der Tribüne aus verfolgen.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH