offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

24.03.2013 - 10:23 Uhr


Die (fehlende) Konstanz entscheidet

Der Hamburger SV um Heiko Westermann und Rene Adler (v.l.) muss sich stabilisieren

Der Hamburger SV um Heiko Westermann und Rene Adler (v.l.) muss sich stabilisieren

München - Nachdem der Hamburger SV in der letzten Saison Abstiegssorgen bekämpfen musste, wollte der Bundesliga-Dino in der neuen Saison wieder überzeugen. Nach einem schwachen Start kämpften sich die Hamburger langsam in der Tabelle nach oben.
Zuletzt musste der HSV aber eine Niederlage gegen den FC Augsburg einstecken und auf Superstar Rafael van der Vaart verzichten. Kapitän Heiko Westermann zeigte sich verärgert: "Ein Punkt zuhause gegen Fürth und Augsburg, das ist eines HSV nicht würdig." bundesliga.de beleuchtet den Hamburger SV vor dem Saisonendspurt.
teaser-image

Hoffnungsträger

Rafael van der Vaart fiel am letzten Spieltag gegen Augsburg kurzfristig aus. Ohne den Niederländer gab es gegen den FCA ein 0:1. Eines ist sicher: Ohne van der Vaart ist der HSV in jedem Fall weniger wert - in sieben Spielen ohne ihn holten die Hamburger nur sieben Punkte, mit ihm war die Bilanz mit 31 Zählern aus 19 Partien deutlich besser.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH