offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

07.02.2013 - 16:16 Uhr


Cherundolo am Knie operiert

Hannover - Kapitän Steven Cherundolo von Bundesligist Hannover 96 ist wegen anhaltender Knieprobleme operiert worden. Am linken Knie des Rechtsverteidigers wurde ambulant eine Arthroskopie durchgeführt. Das gab Trainer Mirko Slomka bekannt.
Der 33 Jahre alte US-Amerikaner Cherundolo kam in diesem Jahr verletzungsbedingt noch nicht zum Einsatz. Wie lange er 96 fehlen wird, ist noch unklar. Er soll zunächst ein individuelles Reha-Training absolvieren.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH