offizielle Webseite

Bundesliga

01.02.2013 - 12:26 Uhr


Borussia verlängert mit Younes

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Amin Younes um drei Jahre bis Juni 2016 verlängert.
"Amin ist bei Borussia, seit er sieben Jahre alt ist. Er ist ein weiteres großes Talent aus unserem eigenen Nachwuchs, das den Sprung in die Bundesliga geschafft hat. Wir freuen uns, dass wir ihn weiter bei uns haben und sind gespannt auf seine weitere Entwicklung", so Sportdirektor Max Eberl. Amin Younes ist seit Juli 2000 bei Borussia, seit Juli 2011 gehört er fest dem Bundesligakader an.

Beim Auswärtsspiel in Hannover am 1. April vergangenen Jahres (1:2) feierte der 19-Jährige sein Bundesliga-Debüt, als er in der 84. Minute für Tony Jantschke eingewechselt wurde. Seitdem stand er noch sechs weitere Mal im Bundesliga-Kader. In der UEFA Europa League lief Younes bislang ebenfalls einmal für den VfL auf. Beim 3:0 bei Fenerbahce Istanbul am letzten Spieltag der Gruppenphase kam der offensive Mittelfeldspieler in der 72. Minute zum Einsatz und bereitete das 3:0 durch Luuk de Jong mustergültig vor.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH