offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

16.05.2013 - 21:37 Uhr


Auch Strebinger fehlt

Bremen - Zwei Tage vor dem letzten Spieltag scheint die Personaldecke dünn zu werden. Beim Training am Donnerstagnachmittag fehlte, neben den bereits seit zwei bzw. drei Tagen verletzten Özkan Yildirim und Aaron Hunt, auch Torhüter Richard Strebinger.
"Richard hat sich beim gestrigen 5:3 der U23 eine Prellung des Hüftmuskels zugezogen. Es wird sich morgen entscheiden, ob er in Nürnberg dabei sein kann", äußerte sich Co-Trainer Wolfgang Rolff im Anschluss an die Einheit.

"Was die anderen beiden angeht, müssen wir die nächsten Stunden abwarten. Aaron laboriert weiter an seinen Adduktorenproblemen, Özkan immer noch an der Sehnenreizung im Sprunggelenk", fügte Co-Trainer-Kollege Matthias Hönerbach hinzu.

Wer aber denkt, dass die möglichen Ausfälle im letzten Bundesliga-Saisonspiel in Nürnberg nicht schwer wiegen würden, der irrt. Werder hat seit zwölf Spielen in Folge nicht mehr gewinnen können. Eine weitere Punkteinbuße würde einen neuen Negativrekord bedeuten. "Jedes Spiel ist wichtig und wir haben uns deshalb vorgenommen, die Partie in Nürnberg zu gewinnen. Das ist unsere Pflicht gegenüber dem Verein, aber vor allem gegenüber unseren treuen Fans", möchte Hönerbach unbedingt einen Dreier aus dem Frankenland entführen.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH