offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

01.01.2013 - 17:41 Uhr


Adler bester Keeper der Hinrunde

Rene Adler feierte in der Hinrunde ein sensationelles Comeback im HSV-Trikot

Frankfurts Torhüter Kevin Trapp löste Oka Nikolov bei den Hessen ab

Roman Weidenfeller zeigte auch in der abgelaufenen Hinrunde konstant gute Leistungen

München - Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen (fast) bis zur letzten Stimme - und am Ende setzte sich Rene Adler durch. Die bundesliga.de-User wählten den Hamburger Torhüter zum besten Keeper der Hinrunde.
Mit gerade einmal 0,3 Prozent alle Stimmen lag Adler am Ende vor dem Frankfurter Schlussmann Kevin Trapp, der eine ähnlich starke Saison zeigte wie der HSV-Keeper. Doch anders als Trapp, dessen Entwicklung in den letzten Jahren kontinuierlich nach oben ging, musste sich Adler erst wieder zur Hochform zurückkämpfen. Vor der Saison von Leverkusen nach Hamburg gewechselt, schaffte der 27-Jährige in der abgelaufenen Hinrunde eine nahezu märchenhafte Rückkekhr.

Trapp verdängt den "ewigen Oka"



Fast ein Jahr lang war Adler nach einer Patellasehnen-Operation zum Zuschauen verdammt. Der HSV vertraute ihm dennoch, holte ihn an die Alster - und wurde belohnt. "Es gab noch nie einen besseren Adler als jetzt", das sagt der Torhüter über sich selbst. Die Zahlen belegen dies: Mit knapp 80 Prozent gehaltenen Torschüssen und über zehn vereitelten Großchancen brachte sich Adler wieder in den Dunstkreis der Nationalmannschaft.

Noch nicht ganz so weit ist Kevin Trapp, der mit Aufsteiger Eintracht Frankfurt sensationell auf Platz 4 überwintert und einen großen Anteil am Erfolg der Hessen hatte. Das, was in den Spielzeit davor etliche Torhüter nicht schafften, nämlich "Urgestein" Oka Nikolov zu verdrängen, gelang dem 22-Jährigen souverän.

Auf dem Treppchen landete auch Roman Weidenfeller, der mit Borussia Dortmund seit Jahren konstant gute Leistungen zeigt. 17,25 Prozent der Stimmen vereinigte der BVB-Keeper. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen Bayern-Schlussmann Manuel Neuer (13,32 Prozent) und Düsseldorf-Keeper Fabian Giefer (3,41 Prozent).
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH