offizielle Webseite

Bundesliga

03.06.2013 - 10:00 Uhr


"Kleeblatt" verlängert mit Hesl

Wolfgang Hesl war 2012 von Dynamo Dresden an den Ronhof gewechselt

Wolfgang Hesl war 2012 von Dynamo Dresden an den Ronhof gewechselt

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat den Kontrakt mit Wolfgang Hesl vorzeitig verlängert. Der Torhüter unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Der 27-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 17 Spiele für das "Kleeblatt".
Präsident Helmut Hack erklärte: "Wir sind sehr froh, dass wir mit Wolfgang frühzeitig verlängern konnten. Er hat sich in der vergangenen Saison sehr gut entwickelt und war stets ein sichererer Rückhalt für die Mannschaft.

"Perspektive stimmt trotz des Abstiegs"



Der sportliche Leiter Rouven Schröder ergänzte: "In den letzten Monaten hat Wolfgang das Vertrauen, das wir in ihn gesetzt haben, absolut gerechtfertigt. Er ist ein Führungsspieler dieser Mannschaft und soll das auch in Zukunft sein."

Hesl selbst sagte zu seiner Vertragsverlängerung: "Die Perspektive in Fürth stimmt trotz des Abstiegs weiterhin. Ich bin sehr glücklich auch über die kommende Saison hinaus Teil dieses Vereins sein zu dürfen, denn auch die Nähe zu meiner Heimat ist mir sehr wichtig."
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH