offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

09.11.2012 - 12:32 Uhr


"Dein Star auf deinem Platz!"

Peter Segura (r.) ist seit über 50 Jahren Fan von Mainz 05. Mit Elkin Soto (l.) versteht er sich blendend

Julian Baumgartlinger (r.) war gemeinsam mit einer Anhängerin im Rollstuhl auf dem Cover des "Nullfünfer"

Nikolce Noveski (l.) stellte sich mit Fan Christian auf die Mainzer Stehplätze

Fast unter dem Stadiondach traf sich Nicolai Müller (r.) mit Nina Hornig

Köln - Dass in Mainz die Uhren etwas anders Ticken als in weiten Teilen Deutschlands, wird ab diesem Sonntag wieder zu bestaunen sein. Dann startet am 11.11. um 11 Uhr 11 die fünfte und für viele Menschen schönste Jahreszeit: der Karneval.
Doch auch zwischen März und November wird in der Coface Arena regelmäßig geschunkelt. Die Unterstützung der Fans ist den Spielern von Mainz 05 bei ihren Heimspielen sicher. Auch in sportlich weniger erfolgreichen Tagen. Für diese tolle Atmosphäre im eigenen Stadion bedankt sich der Verein in dieser Saison auf ganz besondere Art und Weise. Jeweils ein Dauerkarteninhaber ist gemeinsam mit einem Profi auf dem Cover des Stadion-Magazins abgelichtet.

Fans und Profis sind von der Aktion begeistert



"Zum Verein Mainz 05 gehören nicht nur die Profis und Verantwortlichen, sondern auch die Fans sind ein ganz wichtiger Bestandteil des Klubs. Das wollen wir mit dieser Aktion in unserem Stadion-Magazin unterstreichen", erklärt Silke Bannick, stellvertretende Medienbeauftragte der Mainzer. "Im Laufe der Saison möchten wir Fans aus allen Bereichen des Stadions auf dem Cover haben. Egal, ob sie uns samstags von der Steh- oder der VIP-Tribüne unterstützen."

Welcher Anhänger für das jeweilige Shooting ausgewählt wird, entscheidet das Los. Der Verein wählt einen bestimmten Bereich des Stadions aus und ermittelt unter allen Dauerkarteninhabern der entsprechenden Blöcke einen Gewinner. Genau auf diesem ausgewählten Platz trifft sich der oder die Glückliche mit einem Profi. Das Motto der Aktion lautet. "Dein Star auf deinem Platz." Nicht nur für die Fans ist das eine tolle Sache: "Auch die Spieler sind von diesem Perspektivwechsel begeistert. Zum einen lernen sie unsere Fans persönlich kennen, zum anderen können sie so besser nachvollziehen, aus welchem Blickwinkel die Zuschauer das Spiel verfolgen", führt Bannick aus.

Facebook-Aktion mit großer Resonanz



Gleich beim ersten Fototermin stimmt die Chemie von Fan und Profi auf Anhieb. Peter Segura ist ein Mainzer Urgestein und dem Verein seit über 50 Jahren treu. Mit dem Kolumbianer Elkin Soto versteht er sich prächtig: "Hoffentlich bleibt Elkin für immer ein 05er!", wünscht sich Segura nach dem Treffen mit dem Mittelfeldstar.

Beim Pokalspiel gegen Aue musste der FSV improvisieren, da die Dauerkarten für den DFB-Pokal keine Gültigkeit besitzen. So wurde über Facebook ein Fan für das Titelbild gesucht. Die Resonanz war riesengroß. Viele der Anhänger wünschen sich eine Wiederholung der Facebook-Aktion. Zumindest im Pokal ist das nicht ausgeschlossen. Zunächst müssten die Mainzer dazu im Achtelfinale aber auf Schalke bestehen. Es gibt sicher einfachere Lose. Andererseits: Das Spiel findet am 19.12.2012 statt. Also während der fünften Jahreszeit.

Florian Reinecke
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH