offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

20.05.2013 - 20:04 Uhr


"Club" schlägt FC Coburg

Coburg - Der 1. FC Nürnberg hat am Pfingstmontag ein Freundschaftsspiel beim FC Coburg mit 10:0 gewonnen.
Nach einer torlosen ersten Hälfte legte der "Club" in den zweiten 45 Minuten richtig los. Den Torregen eröffnete Bernd Rosinger im Dr.-Stocke-Stadion mit einem Doppelpack gleich zu Beginn der zweiten Hälfte. Der U23-Stürmer konnte insgesamt drei Treffer für sich verbuchen. Nach dem 3:0 von Sebastian Gärtner, konnte sich noch ein weiterer "Club"-Spieler mehrmals in die Torschützenliste eintragen. Niklas Stark erzielte genauso wie Rosinger drei Tore. Robert Mak traf anschließend per Kopf, Alexander Esswein per Fuß und den Schlusspunkt setzte Markus Mendler mit dem 10:0 in der 77. Minute.

Letztes Spiel vor der Sommerpause



Am Dienstag wartet das letzte Spiel auf den 1. FC Nürnberg, bevor es in die verdiente Sommerpause geht. Angepfiffen wird die Partie am Dienstag, 21.05.13, um 18:30 Uhr auf dem Gelände des TB Johannis 1888 (Schnepfenreuther Hauptstraße 19).
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH