offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

10.04.2012 - 16:01 Uhr


Auf dem Bierdeckel zum Wahlsieg

Raul erzielte gegen Hannover seine Bundesliga-Saisontore 13 und 14

Daniel Didavi traf gegen Freiburg mit einem satten Weitschuss

München - Noch ist nicht klar, ob Raul auch in der kommenden Saison für Schalke 04 auflaufen wird. Der spanische Star hat sich Bedenkzeit erbeten, ob er seinen Vertrag bei den "Königlichen" verlängern wird.
Dass bei einem eventuellen Abgang des Stürmers aber nicht nur die Schalke-Fans, sondern alle Fußball-Liebhaber von Flensburg bis Garmisch einen der großen Bundesliga-Protagonisten verlieren würden, bewies Raul am vergangenen Sonntag erneut.

Wie der 35-Jährige beim 3:0-Sieg gegen Hannover aufdrehte, ließ so manchen Fan im Stadion und an den TV-geräten mit der Zunge schnalzen. Spektakulärer Höhepunkt war das 2:0, bei dem Raul 96-Keeper Ron-Robert Zieler auf dem berühmten Bierdeckel ausspielte und den Ball dann aus spitzem WInkel ins Tor schob. Satte 61,35 Prozent der Userstimmen räumte Raul bei der Wahl zum "Tor des 29. Spieltags" ab.

Didavis auf Platz 2



Auf Platz 2 landete Daniel Didavi mit seinem Distanzschuss zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung beim SC Freiburg (Endergebnis 2:2). 13,68 Prozent wählten den Treffer des Nürnberger Mittelfeldspielers. Auf das Treppchen (10,56 Prozent) schaffte es ebenfalls noch Vedad Ibisevic mit seinem Flugkopfball zum 2:1 gegen Mainz (Endstand 4:1).

Tamas Hajnals 1:1 gegen Mainz (7,87 Prozent) und Ilkay Gündogans 2:0 in Wofsburg (6,54 Prozent) landeten abgeschlagen auf den Plätzen 4 und 5.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH