offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

30.09.2010 - 09:37 Uhr


OBM: Co-Trainer bringen Leistungsschub

Co-Trainer Friedrich Kaiser legt bei seiner Arbeit eher Wert auf rustikales Zweikampfverhalten

Co-Trainer Friedrich Kaiser legt bei seiner Arbeit eher Wert auf rustikales Zweikampfverhalten

Köln - Steve McClaren trainiert den VfL Wolfsburg nicht als One-Man-Show. Dem englischen Chef-Coach des VfL Wolfsburg stehen etwa Pierre Littbarski und Achim Sarstedt als Co- sowie Andreas Hilfiker als Torwart-Trainer zur Seite.
Diese unverzichtbare Hilfe durch diverse "Cos" können sich auch die verantwortlichen Trainer im Offiziellen Manager (OBM) sichern.

Bis zu neun Assistenten möglich

Im OBM dürfen theoretisch sogar bis zu neun Assistenten dabei helfen, das Beste aus jeder Mannschaft beim Training herauszuholen. Die virtuellen Manager können somit bis zu zehn Prozent Bonus auf die Trainingseinheiten herausholen.

Dafür müssen die OBMler nur (mindestens) einen der Co-Trainer engagieren und ihn für die entsprechenden Einheiten im Tagesplan einteilen. Der Bonus kann in den Spielen ein entscheidender Vorteil sein und über den Erfolg gegen die Konkurrenz entscheiden.

Heiner Rein trainiert die Schussgenauigkeit

Es gibt für alle relevanten Trainingsbereiche spezielle Co-Trainer. Um beispielsweise die Spieler treffsicherer zu machen, bietet sich Heiner Rein an. Er trainiert die Schussgenauigkeit in den Teams, was zu einem besseren Torabschluss führt.

Friedrich Kaiser legt bei seiner Arbeit eher Wert auf das Grobe. Seine Einheiten spezialisieren sich auf das Zweikampfverhalten und verbessern dieses für jede Mannschaft. Damit die virtuellen Profis technisch den höchsten Ansprüchen genügen, sollte Manfred Winkelhof angestellt werden. Er arbeitet mit den Spielern am Dribbling und Kopfball. Dadurch finden die Spieler im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch den Weg durch die Abwehr.

Hoher Stellenwert der Co-Trainer

Allein das Indiz, dass es meist mehrere Co-Trainer gibt, ist ein klares Zeichen, dass ihr Wert nicht hoch genug eingeschätzt werden kann- in der Realität und auch im Managerspiel. Informieren Sie sich jetzt im Tagesplan über die verschiedenen Co-Trainer und lassen Sie ihr Team auf ein neues und besseres Niveau heben.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH