Bundesliga

22.02.2016 - 13:20 Uhr


Köln will gegen 2016 sieglose Hertha den vierten Heimsieg

Köln - Der 1. FC Köln feierte in dieser Spielzeit schon genauso viele Heimsiege (vier) wie in der kompletten Vorsaison. Hertha BSC ist in der Rückrunde weiterhin sieglos (vier Remis, eine Niederlage), steht in der Rückrundentabelle auf Platz 17. Die Vorschau:

Voraussichtliche Aufstellung:

Köln: Horn - Olkowski, Maroh, Heintz, Mladenovic - Lehmann, Hector - Risse, Gerhardt, Bittencourt - Modeste

Hertha: Jarstein - Weiser, Stark, Brooks, Plattenhardt - Lustenberger. Skjelbred - Haraguchi, Baumjohann, Kalou - Ibisevic

Top-Fakten:

  • Die Berliner haben schon mehr Punkte auf dem Konto (36) als nach der kompletten Vorsaison (35).

  • Unter Pal Dardai verloren die Berliner kein Spiel an einem Freitagabend (zwei Siege, drei Unentschieden).

  • Hertha gewann fünf der vergangenen sechs Gastspiele beim 1. FC Köln (vier in der Bundesliga, eines in der 2. Bundesliga).

  • Vedad Ibisevic erzielte beim 2:0-Hinspielsieg seine ersten beiden Tore für die Hertha – 2016 wartet der Bosnier noch auf sein erstes Bundesliga-Tor.

  • Köln wartet seit acht Spielen auf ein Zu-Null, so lange wie nie zuvor unter Peter Stöger.

  • Salomon Kalou erzielte in dieser Saison auswärts so viele Tore wie ligaweit kein anderer Spieler (acht).

  • Hertha hat die drittbeste Trefferquote der Liga (im Schnitt sieben Torschüsse für ein Tor), Köln die drittschlechteste (zwölf).

  • Köln traf seit fast fünf Monaten nicht mehr nach einem Konter (zuletzt am achten Spieltag in Schalke).

Hinspiel: Doppelter Ibisevic führt Hertha zum Sieg

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH