Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.03.2016 - 20:45 Uhr


Thiago mit dem frühesten Bayern-Heimtor diese Saison

Thiago schnürte seinen ersten Doppelpack im Bayern-Dress

München - Zum elften Mal in Folge verloren die Bremer ein Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern. Die Topfakten zum Spiel FC Bayern München - SV Werder Bremen.

  • Für Pep Guardiola war es der 75. Bundesliga-Sieg; und das im erst 94. Spiel.

  • Erstmals seit dem achten Spieltag erzielten die Bayern fünf Tore (damals 5:1 gegen Dortmund).

  • Thiago schnürte seinen ersten Doppelpack im Bayern-Dress.

  • Thiagos 1:0 war Bayerns frühestes Heimtor dieser Bundesliga-Saison – und für Werder schon das neunte Gegentor in der Anfangsviertelstunde (Ligahöchstwert).

  • Thomas Müller schnürte seinen fünften Doppelpack dieser Saison, alle zu Hause.

  • Kingsley Coman lieferte erstmals in seiner Bundesliga-Karriere drei Torvorlagen in einem Spiel.

  • Werder gab nur zwei Torschüsse ab; das waren aber immerhin zwei mehr als beim letztjährigen Gastspiel in München, da kamen die Bremer kein einziges Mal zum Abschluss.

  • Felix Wiedwald wehrte acht Bälle ab, so viele wie nie zuvor in einem Bundesliga-Spiel.

  • Werder spielt mit seiner jüngsten Startelf dieser Bundesliga-Saison (24,9 Jahre im Schnitt). In der Vorwoche waren die Bremer noch fast drei Jahre älter (27,7), aber da waren auch die Oldies Fritz und Pizarro dabei.

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH