Spieltag & Spielplan

Bundesliga

03.03.2016 - 10:00 Uhr


Kann Frankfurt gegen Aufsteiger FCI punkten?

Köln - Eintracht Frankfurt holte in dieser Saison keinen Punkt gegen die Aufsteiger und erzielte auch kein Tor (0:2 in Ingolstadt, 0:1 gegen Darmstadt). Gelingt es diesmal?

Voraussichtliche Aufstellungen:

Frankfurt: Hradecky - Regäsel, Zambrano, Abraham, Oczipka - Russ, Stendera - Kittel, Fabian, Huszti - Seferovic

Ingolstadt: Özcan - da Costa, Matip, Hübner, Bauer - Roger, Groß, Morales - Hinterseer, Lezcano, Leckie

Top-Fakten:

  • Erstmals in dieser Saison steht Eintracht auf dem Relegationsplatz.

  • Auch in der letzten Saison standen die Hessen nie unter dem Strich (letztmals nach dem zweiten Spieltag der Saison 2013/14).

  • Zuletzt fehlte Alex Meier verletzt; Meier erzielte 44 Prozent der Eintracht-Tore (zwölf von 27) – das ist der höchste Anteil in der Liga.

  • In der Rückrundentabelle ist Frankfurt 17., Gegner Ingolstadt holte fast doppelt so viele Punkte (elf) wie die Hessen (sechs).

  • Ingolstadt hat noch kein Pflichtspiel gegen Frankfurt verloren (2:0-Sieg in der Hinrunde, in der 2. Liga zwei Mal 1:1).

  • Ingolstadt holte jetzt schon so viele Punkte (31) wie der letztjährige Neuling und Absteiger Paderborn.

  • Nach langer Torflaute traf Lukas Hinterseer die letzten drei Bundesliga-Spiele in Folge – Premiere für einen Schanzer.

Hinweis: Ingolstadts erster Bundesliga-Heimsieg

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH