Spieltag & Spielplan

Bundesliga

03.03.2016 - 10:00 Uhr


BVB-FCB: Packendes Titelrennen im Klassiker

Köln - Feuer im Titelrennen: Der FC Bayern München liegt nur noch fünf Punkte vor Borussia Dortmund, so wenige wie zuletzt nach dem 16. Spieltag. Am Samstag kommt es zum Duell im Klassiker.

Voraussichtliche Aufstellungen:

Dortmund: Bürki - Piszczek, Bender, Hummels, Schmelzer - Weigl - Gündogan, Castro - Mkhitaryan, Reus- Aubameyang

Bayern:Neuer - Lahm, Kimmich, Benatia, Alaba - Vidal - Robben, Müller, Thiago, Ribery - Lewandowski

Top-Fakten:

  • In der Bundesliga-Geschichte gab es nie zuvor ein Duo mit einer so guten Bilanz wie jetzt Bayern und Dortmund.

  • Der BVB ist der beste Tabellenzweite aller Zeiten. Mit ihren derzeitigen 57 Punkten wären die Borussen in 45 der bisherigen 52 Bundesliga-Jahre nach 24 Spieltagen Tabellenführer gewesen.

  • Dortmund hat im Jahr 2016 noch kein Pflichtspiel verloren (neun Siege, ein Remis, zuletzt sieben Siege in Folge).

  • Pep Guardiola und Thomas Tuchel haben mit Bayern bzw. dem BVB die höchsten Siegquoten der Bundesliga-Geschichte (Trainer mit mehr als fünf Spielen). 

  • Dortmund hat die beste Heimbilanz der Vereinsgeschichte (zehn Siege, ein Remis); die letzte Heimpleite in der Bundesliga gab es gegen den FC Bayern (0:1 am 4. April 2015).

  • In der Hinrunde gewann Bayern 5:1; seitdem holte der BVB zwei Punkte mehr als Bayern.

  • Pierre-Emerick Aubameyang hat in seinen letzten elf Bundesliga-Heimspielen immer mindestens ein Tor erzielt; er kann nun den historischen Rekord von Gerd Müller und Jupp Heynckes einstellen. 

  • Die beiden Führenden der Torschützenliste, Robert Lewandowski (23 Tore) und Pierre-Emerick Aubameyang (22), bringen es zusammen auf 45 Treffer – so etwas hatte es seit 42 Jahren nicht mehr gegeben (1973/74 Gerd Müller und Jupp Heynckes in der Summe ebenfalls 45 Tore).

  • 18 der letzten 22 Meistertitel gingen an den BVB und den FC Bayern (fünf bzw. 13).

Hinspiel: FCB gewinnt den Klassiker

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH