Spieltag & Spielplan

Bundesliga

27.02.2016 - 17:20 Uhr


Guardiola: "Das war heute wieder ein Schritt mehr"

Pep Guardiola war sehr zufrieden mit der Leistung seiner Jungs

Dieter Hecking und der VfL brauchen in den kommenden Wochen dringend Punkte

Wolfsburg - Während Pep Guardiola mit der Punktausbeute zufrieden ist, hebt Dieter Hecking warnend den Zeigefinger. Die Stimmen zum Spiel VfL Wolfsburg - FC Bayern München.

Dieter Hecking (Trainer VfL Wolfsburg): "Die Bayern sind sehr gut ins Spiel gekommen. Wir wussten, dass es kein langes Abtasten gibt. In der zweiten Halbzeit hat sich meine Mannschaft gute Möglichkeiten erspielt, aber die musst du dann auch nutzen. Wir müssen jetzt in den nächsten Spielen punktemäßig in die Spur kommen. Acht Punkte Rückstand auf Berlin ist schon deutlich."

Pep Guardiola (Trainer Bayern München): "Kompliment an die Mannschaft. Wir wussten, dass es schwer wird, wenn man vier Tage nach Juventus hier gegen Wolfsburg spielen muss. Das war heute wieder ein Schritt mehr. Unser Punktekonto ist okay, aber es ist noch nicht vorbei."

"Man muss die Gelegenheiten nutzen"

Klaus Allofs (Geschäftsführer Sport VfL Wolfsburg): „Es war eine ordentliche Leistung, wir haben aber in den entscheidenden Momenten die Tore nicht geschossen. Man muss die Gelegenheiten nutzen, nur so kann man gegen die Bayern erfolgreich sein. Wir haben die Tore zu leicht hergegeben.“

"Wir sind geduldig geblieben"

Robert Lewandowski: „Ich freue mich, dass wir gewonnen haben und ich wieder getroffen habe. Wir sind geduldig geblieben. Wolfsburg hat sehr defensiv gespielt und auf die eine Konterchance gewartet. Wir waren das bessere Team. Nach Auswärtsspielen in der Champions League ist es nicht so leicht. Wir haben alles geschafft, was wir geplant haben. Das sind drei sehr wichtige Punkte für uns.“

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH