Spieltag & Spielplan

Bundesliga

30.01.2016 - 17:20 Uhr


Augsburg seit 7 Spielen ungeschlagen

Raul Bobadilla im vollen Einsatz. Der Stürmer des FCA ackerte viel, blieb aber glücklos.

Dortmund - Der FC Augsburg ist nun schon seit sieben Spielen ungeschlagen (vier Siege, drei Remis), so lange wie aktuell kein anderer Bundesligist. Die Topdaten zum Spiel Augsburg-Frankfurt.

  • Der FC Augsburg ist nun schon seit sieben Spielen ungeschlagen (vier Siege, drei Remis), so lange wie aktuell kein anderer Bundesligist. Bis zur Einstellung des Vereinsrekords fehlt nur noch ein Spiel.
  • Erstmals seit sechs Jahren blieb Frankfurt in den ersten beiden Rückrundenspielen ungeschlagen.
  • Augsburg kassierte in den vergangenen sieben Partien nur ein einziges Gegentor.
  • Der FCA gab nur sieben Torschüsse ab, so wenige wie seit Dezember 2014 in keinem Heimspiel.
  • In der zweiten Hälfte lautete das Torschussverhältnis 11:3 pro Frankfurt.
  • Marwin Hitz rettete seinem Team mit sechs abgewehrten Bällen den Punkt und spielte zum dritten Mal in Folge zu null
  • Alexander Meier gab in seinem 250. Bundesliga-Spiel fast genauso viele Torschüsse ab (fünf) wie alle Augsburger zusammen (sieben).
  • Carlos Zambrano war mit 87 Prozent gewonnenen Duellen der zweikampfstärkste Spieler auf dem Platz und beging kein einziges Foul.
  • Jan Moravek stand erstmals seit fast zwei Jahren (seit März 2014) in der Bundesliga in der Startelf.
  • Frankfurt spielte mit seiner ältesten Startelf (Durchschnittsalter 28,4 Jahre) seit April 2010.

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH