Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

03.12.2015 - 14:00 Uhr


Schalke freut sich auf den Lieblingsgegner

Köln - Für den FC Schalke 04 ist Hannover 96 einer der Lieblingsgegner. Seit die Niedersachsen 2002 wieder in die Bundesliga aufgestiegen sind, gelangen den Knappen einzig gegen Berlin mehr Siege (15) als gegen die 96er (14 in 26 Partien). Kann S04 die Serie ausbauen?

  • In einer Tabelle der jüngsten sieben Spieltage ist Hannover Fünfter.

  • An den ersten 13 Spieltagen schoss Hannover nur 13 Tore, am vergangenen Wochenende gelang dann gegen Ingolstadt mit einem 4:0 der höchste Bundesliga-Sieg unter Michael Frontzeck.

  • Schalke kassierte in den jüngsten fünf Heimspielen am Freitagabend kein Gegentor.

  • Die letzte Mannschaft, die an einem Freitag in Schalke traf, war Hannover beim irren 5:4-Erfolg der Königsblauen im Januar 2013.

  • Schalke gewann sechs der vergangenen sieben Heimspiele gegen Hannover, darunter die letzten vier in Serie.

Voraussichtliche Aufstellung:

Schalke: Fährmann - Junior Caicara, Höwedes, Matip, Aogo - Goretzka, Geis - L. Sané, Meyer, Choupo-Moting - Huntelaar

Hannover: Zieler - Sorg, Marcelo, Schulz, Albornoz - S. Sané, Schmiedebach - Bech, Andreasen, Karaman - Sobiech

Rückblick: Höger erlöst Schalke

Mitte der ersten Halbzeit trifft Marco Höger mit einem Schuss aus dem Rückraum zum 1:0 und sorgt damit für einen guten Rückrundenauftakt der Knappen, die sich auf Platz vier vorschieben.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH