Spieltag & Spielplan

Bundesliga

03.12.2015 - 14:40 Uhr


Gegen Hoffenheim hat der FCI noch nie getroffen

Köln - Drei Mal trafen der FC Ingolstadt und die TSG 1899 Hoffenheim bisher in Pflichtspielen aufeinander, zwei Mal in der Regionalliga Süd sowie 2010/11 im DFB-Pokal. Ingolstadt konnte dabei keinen einzigen Treffer erzielen (zwei 0:1-Niederlagen, ein 0:0). Schlagen die Schanzer diesmal zu?

  • Ingolstadt rutschte durch die Niederlage in Hannover auf Rang elf ab, es ist die schlechteste Platzierung des FCI in der Bundesliga.

  • Hoffenheim ist seit sieben Spielen sieglos, so lange wie zuletzt vor drei Jahren.

  • Hoffenheim hat fünf Tore mehr erzielt als Ingolstadt, aber zehn Punkte weniger auf dem Konto als der Aufsteiger. Beim FCI war ein Tor im Schnitt 1,9 Punkte wert, bei der TSG nur 0,6.

  • Hoffenheim verspielte sechs Mal eine Führung (so oft wie kein anderes Team) und damit 15 Punkte (drei Remis, drei Niederlagen).

  • Aus den ersten drei Heimspielen der Saison holte Ingolstadt nur einen Punkt, aus den drei Partien seitdem vor eigenem Publikum sechs.

Voraussichtliche Aufstellungen:

Ingolstadt: Özcan - da Costa, M. Matip, B. Hübner, Levels - P. Groß, Roger, Morales - Lex, Hinterseer, Leckie

Hoffenheim: Baumann - Strobl, Schär, Süle, Kim - Schwegler, Polanski - Elyounoussi, Amiri, Zuber - Volland

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH