Spieltag & Spielplan

Bundesliga

05.12.2015 - 17:30 Uhr


Gladbach in der Schubert-Tabelle jetzt vor den Bayern

Seit Andre Schubert bei Borussia Mönchengladbach die Verantwortung als Trainer übernommen hat, kommt die Fohlenelf aus dem Jubeln nicht mehr heraus

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach blieb auch im zehnten Bundesliga-Spiel unter Andre Schubert ungeschlagen. In diesen zehn Spielen holten die Rheinländer mehr Punkte (26) als die Bayern (25). Die Topdaten zum Spiel Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München.

  • In den ersten beiden Jahren unter Pep Guardiola hatte der FC Bayern München kein einziges Hinrundenspiel verloren. Nun war es im 49. Hinrundenspiel unter dem Spanier erstmals soweit.

  • Mönchengladbach hat keins der letzten drei Bundesliga-Spiele gegen Bayern verloren (zwei Siege, ein Remis).

  • Der FC Bayern kassierte die erste Bundesliga-Niederlage seit über einem halben Jahr (am 16. Mai 1:2 in Freiburg).

  • Mönchengladbach hat jetzt 26 Punkte auf dem Konto. Trotz des kapitalen Fehlstarts sind das mehr als zum gleichen Zeitpunkt der letzten Saison (24).

  • Mönchengladbach gab 13 Torschüsse ab - Saisonrekord eines Teams gegen Bayern. Den Bayern nutzten ihre 22 Torschüsse am Ende wenig.

  • Die Borussia legte 122,1 Kilometer zurück, Bayern 115,9.

  • Bayern kassierte erstmals seit Januar 2015 drei Gegentore in einem Bundesliga-Spiel (damals 1:4 in Wolfsburg).

  • Fabian Johnson erzielte sein viertes Saisontor - neuer persönlicher Rekord.

  • Mönchengladbach gewann alle acht Bundesliga-Spiele, in denen Oscar Wendt Tore erzielte.

  • Franck Ribery feierte nach 269 Tagen sein Comeback und bestritt sein 300. Pflichtspiel für die Bayern – dabei gelang ihm sein 105. Treffer für die Münchner). Bayern verlor erstmals ein Bundesliga-Spiel, in dem Franck Ribery ein Tor erzielte (zuvor 58 Siege, zwei Remis).

  • In den letzten 99 Pflichtspielen änderte Pep Guardiola seine Startelf von Spiel zu Spiel immer auf mindestens einer Position. In Mönchengladbach ließ er erstmals seit Januar 2014 zwei Mal in Folge mit der gleichen Anfangsformation spielen.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH