Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.11.2015 - 14:00 Uhr


Beste Offensive trifft auf schlechteste Defensive

Köln - Es trifft die beste Offensive und Defensive auf die schlechteste Defensive: Der FC Bayern München hat bereits 33 Tore und nur vier Gegentore, der VfB Stuttgart hingegen ganze 23 Gegentore. Die Vorschau zum Spiel FC Bayern - VfB Stuttgart.

  • Nach elf Bundesliga-Siegen in Folge musste der FC Bayern beim 0:0 in Frankfurt erstmals seit fast einem halben Jahr wieder Punkte abgeben.

  • In den ersten fünf Spielen hatte der VfB Stuttgart keinen Punkt geholt, seitdem ist die Bilanz positiv - mit drei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen.

  • Nur die Bayern gaben in dieser Saison zu Hause noch keinen Punkt ab, die Münchner gewannen alle sechs Heimspiele.

  • Filip Kostic und Douglas Costa gehören zu den Flanken-Königen der Bundesliga.

  • Die Stuttgarter legten von allen Teams die meisten Sprints hin (im Schnitt 244 pro Spiel) - die Bayern spulten dagegen von allen Mannschaften die wenigsten Kilometer ab (im Schnitt 110,6 pro PartiVoraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Aufstellung:

Bayern: Neuer - Lahm, Benatia, Boateng, Alaba - Xabi Alonso - Coman, Vidal, Müller, Costa - Lewandowski

Stuttgart: Tyton - Klein, Sunjic, Baumgartl, Insua - Serey Die, Schwaab, Gentner - Didavi, Kostic - Ti. Wernere).

Rückblick: Bayern beenden Winterschlaf

Arjen Robben leitete für den lange Zeit uninspirierten Bundesliga-Spitzenreiter in der 41. Minute das erhoffte Erfolgserlebnis im mit 60.000 Zuschauern ausverkauften Südderby ein. David Alaba mit einem Freistoß-Kracher aus etwa 30 Metern sicherte in der 50. Minute den 13. Pflichtspielsieg in Serie gegen den VfB.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH