Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.11.2015 - 14:00 Uhr


Beste Offensive trifft auf schlechteste Defensive

Köln - Es trifft die beste Offensive und Defensive auf die schlechteste Defensive: Der FC Bayern München hat bereits 33 Tore und nur vier Gegentore, der VfB Stuttgart hingegen ganze 23 Gegentore. Die Vorschau zum Spiel FC Bayern - VfB Stuttgart.

  • Nach elf Bundesliga-Siegen in Folge musste der FC Bayern beim 0:0 in Frankfurt erstmals seit fast einem halben Jahr wieder Punkte abgeben.

  • In den ersten fünf Spielen hatte der VfB Stuttgart keinen Punkt geholt, seitdem ist die Bilanz positiv - mit drei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen.

  • Nur die Bayern gaben in dieser Saison zu Hause noch keinen Punkt ab, die Münchner gewannen alle sechs Heimspiele.

  • Filip Kostic und Douglas Costa gehören zu den Flanken-Königen der Bundesliga.

  • Die Stuttgarter legten von allen Teams die meisten Sprints hin (im Schnitt 244 pro Spiel) - die Bayern spulten dagegen von allen Mannschaften die wenigsten Kilometer ab (im Schnitt 110,6 pro PartiVoraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Aufstellung:

Bayern: Neuer - Lahm, Benatia, Boateng, Alaba - Xabi Alonso - Coman, Vidal, Müller, Costa - Lewandowski

Stuttgart: Tyton - Klein, Sunjic, Baumgartl, Insua - Serey Die, Schwaab, Gentner - Didavi, Kostic - Ti. Wernere).

Rückblick: Bayern beenden Winterschlaf

Arjen Robben leitete für den lange Zeit uninspirierten Bundesliga-Spitzenreiter in der 41. Minute das erhoffte Erfolgserlebnis im mit 60.000 Zuschauern ausverkauften Südderby ein. David Alaba mit einem Freistoß-Kracher aus etwa 30 Metern sicherte in der 50. Minute den 13. Pflichtspielsieg in Serie gegen den VfB.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH