Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

14.09.2015 - 10:00 Uhr


Duell auf Augenhöhe

Augsburg - Für beide Mannschaften hätte der Start in die Saison besser laufen können: Mit nur einem Punkt nach vier Spieltagen ist die Ausbeute sowohl beim FC Augsburg, als auch Hannover 96 suboptimal.

  • Bei einer Niederlage in Augsburg würde 96 den schwächsten Saisonstart seit 30 Jahren hinlegen, damals in der Saison 1985/86 stand am Ende der Abstieg.

  • Das letzte Duell gewann Hannover am vorletzten Spieltag der letzten Saison mit 2:1 in Augsburg, kletterte damit auf einen Nicht-Abstiegsplatz und legte den Grundstein zum Klassenerhalt.

  • Hannover blieb in den letzten 22 Bundesliga-Spielen nicht mehr ohne Gegentor, das letzte Zu-Null-Spiel gab es am 16. Spieltag 2014/15 zu Hause gegen Augsburg.

  • Seit Beginn der vergangenen Saison kassierten Europa-League-Teilnehmer Augsburg und Fast-Absteiger Hannover die gleiche Anzahl an Niederlagen (je 18).

  • Kein Team erzielte bislang weniger Tore als Augsburg (zwei), zu Hause gab es noch gar kein Tor.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Augsburg: Hitz - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Feulner - Baier - Esswein, Kohr, Koo, Werner - Matavz

Hannover: Zieler - Sakai, Marcelo, Schulz, Albornoz - Sorg, Sane, Prib - Andreasen, Kiyotake - Sobiech

Video-Rückblick: Der Befreiungsschlag

Es ist der 33. Spieltag der Saison 2014/145: Der FC Augsburg empfängt Hannover 96, für die es in dieser Partie um alles geht. Kurz vor Ende der Saison steht das Team mit dem Rücken zur Wand.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH