Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.04.2015 - 17:42 Uhr


Hoffenheim auch im 14. Anlauf sieglos gegen den FC Bayern

Sinsheim - Hoffenheim bleibt der Lieblingsgegner des FC Bayern. Die Münchner haben gegen die TSG noch nie verloren, es gab zehn Siege und vier Unentschieden. Die Topdaten zum Spiel TSG Hoffenheim - FC Bayern München.

  • Der FC Bayern hat in der Bundesliga die letzten sechs Auswärtsspiele alle gewonnen.

  • Sebastian Rode erzielte zwei Bundesliga-Tore für den FC Bayern - er traf diese Saison in Hin- und Rückrunde jeweils ein Mal gegen Hoffenheim.

  • Im 234. Bundesliga-Spiel unterlief erst zum dritten Mal einem Hoffenheimer ein Eigentor - nach Luiz Gustavo und Matthieu Delpierre war nun Andreas Beck der Unglücksrabe. Für ihn war es im 239. Bundesliga-Spiel das erste Eigentor.

  • Manuel Neuer bekam in den 90 Minuten nur einen Ball auf seinen Kasten.

  • Auf die Niederlage in Porto folgt der Sieg bei 1899 Hoffenheim - der FC Bayern hat unter Guardiola noch nie zwei Spiele in Folge verloren.

  • Gianluca Gaudino stand erst zum zweiten Mal in der Bundesliga in der Startelf - zuvor war das nur am 1. Spieltag gegen Wolfsburg der Fall.

  • Hoffenheim hat die letzten vier Pflichtspiele alle verloren - das ist die längste Niederlagen-Serie unter Trainer Markus Gisdol.

  • Im zwölften Rückrundenspiel kassierte Hoffenheim die siebte Niederlage - in der kompletten Hinrunde verlor die TSG nur fünf Mal.

#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH