Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.04.2015 - 17:42 Uhr


Hoffenheim auch im 14. Anlauf sieglos gegen den FC Bayern

Sinsheim - Hoffenheim bleibt der Lieblingsgegner des FC Bayern. Die Münchner haben gegen die TSG noch nie verloren, es gab zehn Siege und vier Unentschieden. Die Topdaten zum Spiel TSG Hoffenheim - FC Bayern München.

  • Der FC Bayern hat in der Bundesliga die letzten sechs Auswärtsspiele alle gewonnen.

  • Sebastian Rode erzielte zwei Bundesliga-Tore für den FC Bayern - er traf diese Saison in Hin- und Rückrunde jeweils ein Mal gegen Hoffenheim.

  • Im 234. Bundesliga-Spiel unterlief erst zum dritten Mal einem Hoffenheimer ein Eigentor - nach Luiz Gustavo und Matthieu Delpierre war nun Andreas Beck der Unglücksrabe. Für ihn war es im 239. Bundesliga-Spiel das erste Eigentor.

  • Manuel Neuer bekam in den 90 Minuten nur einen Ball auf seinen Kasten.

  • Auf die Niederlage in Porto folgt der Sieg bei 1899 Hoffenheim - der FC Bayern hat unter Guardiola noch nie zwei Spiele in Folge verloren.

  • Gianluca Gaudino stand erst zum zweiten Mal in der Bundesliga in der Startelf - zuvor war das nur am 1. Spieltag gegen Wolfsburg der Fall.

  • Hoffenheim hat die letzten vier Pflichtspiele alle verloren - das ist die längste Niederlagen-Serie unter Trainer Markus Gisdol.

  • Im zwölften Rückrundenspiel kassierte Hoffenheim die siebte Niederlage - in der kompletten Hinrunde verlor die TSG nur fünf Mal.

Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH