Spieltag & Spielplan

Bundesliga

09.12.2014 - 12:21 Uhr


FC Augsburg - FC Bayern München

Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel FC Augsburg - FC Bayern München.

5 Fakten zum Spiel:

  • Augsburg gegen Bayern ist das Duell der beiden Teams mit den aktuell längsten Siegesserien in der Bundesliga: Der FCA hat die letzten vier Spiele gewonnen (neuer Vereinsrekord), Bayern sogar die letzten fünf (das gelang erstmals in dieser Saison).  

  • Der FC Augsburg steht erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte auf Platz drei der Tabelle. Immerhin sechs aktuelle Augsburger haben schon mal in der Champions League gespielt.

  • Noch nie blieb ein Bundesliga-Team eine ganze Saison ungeschlagen - letzte Saison beendete Augsburg die Rekordserie der Bayern (53 Bundesliga-Spiele in Serie ohne Niederlage).
  • Aktuell ist Bayern seit fünf Auswärtsspielen bzw. 478 Minuten ohne Gegentreffer, Bayern und Manuel Neuer können nun Bundesliga-Rekorde einstellen.
  • Augsburg hat das "älteste" Team der Bundesliga - aber dafür den jüngsten Trainer.



Das sagen die Trainer:

Markus Weinzierl (FC Augsburg)

"Wir werden uns definitiv zerreißen, um die Sensation zu schaffen. Wir werden die Punkte in keinster Weise herschenken. Die Mannschaft soll so auftreten, wie sie immer aufgetreten ist. Mit Herz, Leidenschaft und Willen, aber auch mit Zweikampfstärke. Wir gehen selbstbewusst in die Partie, wenn auch als klarer Außenseiter."

Pep Guardiola (FC Bayern)

"Die Augsburger sind aggressiv, spielen mit Leidenschaft, haben schnelle Spieler in der Konteraktion. Und sie haben keinen Druck. Sie haben nichts zu verlieren. Deshalb wird es schwer. Der Platz ist kleiner, das Stadion ist voll - das ist ein Derby!"

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Augsburg

Tor: Manninger

Abwehr: Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Baba

Mittelfeld: Baier, Bobadilla, Kohr, Halil Altintop, To. Werner

Sturm: Djurdjic

FC Bayern

Tor: Neuer

Abwehr: Rafinha, Benatia, J. Boateng, Juan Bernat

Mittelfeld: Xabi Alonso, Robben, T. Müller, M. Götze, Ribery

Sturm: Lewandowski

Sie werden fehlen:

FC Augsburg: Matavz (Bänderverletzung im Sprunggelenk), Hitz (Kreuzbandteilriss), Philp (Sehnenriss im Hüftbeugerbereich), Moravek (Kreuzbandriss), S. Parker (Kniereizung)

FC Bayern: Reina (Aufbautraining), Starke (Syndesmoseriss), Alaba (Innenbandriss), Badstuber (Muskelsehnenriss), Javi Martinez (Kreuzbandriss), Lahm (Bruch des Sprunggelenks), Thiago (Innenbandriss), Pizarro (Aufbautraining)

Schiedsrichter:

Tobias Stieler (SR)
Patrick Ittrich (SR-A. 1)
Sascha Thielert (SR-A. 2)
Wolfgang Walz (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

FC Augsburg: Zum dritten Mal in dieser Saison konnten die Augsburger beim 2:1 in Köln einen Rückstand noch drehen und in der letzten Spielminute den Siegtreffer erzielen. Der FCA hat jetzt vier Spiele in Folge gewonnen.

FC Bayern: Auch im Spitzenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen gab sich der Deutsche Meister keine Blöße. Nach Anfangsschwierigkeiten gegen die offensiv agierenden Rheinländer übernahmen die Bayern das Spiel und siegten verdient.

Spieler im Fokus:

Paul Verhaegh

Kaum zu glauben, aber ausgerechnet einem Abwehrspieler hat die meisten Tore zum aktuellen Höhenflug der Augsburger beigetragen - Paul Verhaegh traf in der Bundesliga fünfmal - so oft wie kein anderen in seinem Team. Gegen die Bayern wird der FCA-Kapitän, der übrigens 60 Prozent seiner Duelle gewinnt, aber eher mit Defensiv-Aufgaben beschäftigt sein. Sein Gegenspieler wird wohl Franck Ribery heißen. Zudem ist der Niederländer mit vier Gelben Karten vorbelastet. Eine Sperre würde die Erfolgs-Viererkette Verhaegh/Klavan/Callsen-Bracker/Baba sprengen, die in dieser Saison bereits 13 Mal von Beginn an auflief. Im Interview auf bundesliga.de spricht er über die Chancen beim Spiel gegen Bayern.

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für Augsburg? Wenn Dominik Kohr spielt. Er stand beim 1:0-Sieg des FCA gegen den FC Bayern in der letzten Saison 90 Minuten auf dem Platz. Es war sein bisher einziges Bundesliga-Spiel gegen die Bayern - er hat also eine 100-Prozent-Quote gegen den Rekordmeister. 

Für Bayern? Wenn Robert Lewandowski auf dem Platz steht. Der Pole hat noch nie gegen Augsburg verloren und hat in sechs Spielen sieben Tore erzielt.

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick:

Dieses Spiel macht den Bayern Hoffnung:

09.11.2013: FC Bayern München - FC Augsburg 3:0 (2:0)

Deutlich überlegene Bayern schnürten die Gäste aus Schwaben von Beginn an in deren Hälfte ein. Schon nach vier Minuten stand es 1:0. Danach hatten die Bayern Chancen für drei Spiele. Augsburg war letztlich mit dem 0:3 noch gut bedient.

Anzeige: Das beste Weihnachtsgeschenk von Sky
Nur für kurze Zeit: Bundesliga live schon ab € 16,90 monatlich.* Dazu gibt es bei jedem Neu-Abo ein Original Trikot gratis obendrauf. Das Angebot gibt es HIER.

#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH