Spieltag & Spielplan

Bundesliga

17.09.2014 - 20:51 Uhr


Hertha BSC mit drei Torschüssen zum Sieg

Berlin gab nur drei Torschüsse ab, weniger als in jedem anderen Heimspiel seit dem Aufstieg 1997

Berlin - Hertha BSC holte ausgerechnet gegen den starken VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg.

  • Gleichzeitig war es erst der zweite Heimsieg im Jahr 2014, der erste gelang gegen Wolfsburgs Nachbarn aus Braunschweig.

  • Wolfsburg hat nur eines der ersten fünf Saisonspiele gewonnen.

  • Zum sechsten Mal in Folge steht der VfL nach fünf Spieltagen in der unteren Tabellenhälfte.

  • Erstmals seit einem knappen Jahr blieb der VfL ohne Tor - zuletzt war das am 5. Oktober 2013 beim 0:2 gegen Eintracht Braunschweig der Fall.

  • Berlin gab nur drei Torschüsse ab, weniger als in jedem anderen Heimspiel seit dem Aufstieg 1997.

  • Salomon Kalou stand erstmals in der Bundesliga in der Startelf und erzielte sein erstes Bundesliga-Tor.

  • Marcel Ndjeng war erstmals für Hertha an einem Bundesliga-Tor beteiligt.

  • Hertha und Wolfsburg traten jeweils mit zehn Ausländern in der Startelf an.

  •  Per Skjelbred lief fast 13 Kilometer (12,7 Kilometer).

#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH