offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

34. Spieltag

10.05.2014 | 15:30 Uhr

hof.png ebs.png
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • 3 : 1
    1 : 0
  • Eintracht Braunschweig

Bundesliga

08.05.2014 - 11:03 Uhr


Nur ein Sieg hilft dem BTSV

So lief das letzte Liga-Duell

Braunschweig ist seit 361 Minuten torlos, braucht jetzt aber dringend einen Sieg (und damit auch Tore), um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.

  • Mit einem Sieg hätte Hoffenheim 44 Punkte und damit seine zweitbeste Bundesliga-Saison aller Zeiten gespielt (nur in der Premierensaison 2008/09 war die TSG mit 55 Zählern erfolgreicher).

  • Auch in das Hinspiel gegen Hoffenheim ging Braunschweig mit einer Negativserie von vier Niederlagen in Folge und siegte dann 1:0.

  • Hoffenheim blieb zuletzt erstmals in der Rückrunde drei Spiele in Folge ohne Sieg.

  • Bei Hoffenheim erzielten die Abwehrspieler so viele Tore wie bei Braunschweig die Stürmer (13).

  • In den Spielen mit Beteiligung von Hoffenheim fielen 138 Tore (Ligaspitze), bei Braunschweig lediglich 85 (nur bei Hertha eines weniger).

  • Braunschweig ist das schwächste Auswärtsteam der Liga und wartet seit zwölf Gastspielen auf einen Sieg (wie viele Tore schießt der BTSV?).

  • Hoffenheim beging die meisten Fouls (622), die Braunschweiger Spieler wurden am häufigsten gefoult (568 Mal).

  • Hoffenheim erzielte in der Bundesliga nur gegen Braunschweig noch kein Tor – allerdings gab es auch erst eine Partie gegeneinander.

  • Fabian Johnson bestreitet sein letztes Spiel für die TSG; in drei Jahren bestritt er 86 Bundesliga-Partien für Hoffenheim.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH