Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.05.2014 - 11:06 Uhr


Ein Zähler fehlt für die CL

So lief das letzte Liga-Duell

Schalke braucht nur einen Punkt, um sich endgültig für die Champions League zu qualifizieren.Nürnberg kann praktisch nur mit einem Sieg noch die Relegation erreichen, verlor aber elf der letzten zwölf Spiele.

  • Bei einem Sieg hätte Schalke die beste Rückrunde seiner Bundesliga-Geschichte gespielt.

  • Auch beim letzten Abstieg 2008 traf Nürnberg am letzten Spieltag auf Schalke und hätte sich mit einem Sieg retten können (verlor damals aber zu Hause 0:2).

  • Nürnberg ist seit über 20 Jahren bei Schalke sieglos, gewann dort zuletzt im September 1993 (2:1).

  • Der Club kassierte im Schnitt zwei Gegentore pro Spiel (66 in 33 Partien), so viele wie seit 30 Jahren nicht mehr.

  • Huntelaar-Ersatz (gesperrt) Adam Szalai hat gegen den Club nie getroffen, aber gegen Nürnberg zum einzigen Mal in der Bundesliga einen Strafstoß verschossen und einen Platzverweis kassiert ().

  • Seit dem Torwartwechsel zu Ralf Fährmann nach dem 13. Spieltag kassierte kein Team weniger Gegentore als Schalke (16 in 20 Partien).

  • Schalke setzte in dieser Saison die meisten Spieler ein (30), darunter sieben Akteure unter 21 Jahre.

  • Schalke und Nürnberg waren zusammen 16 Mal Deutscher Meister (S04 sieben Mal, FCN neun Mal), beide Vereine verbindet eine enge Fanfreundschaft.

#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH