offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

34. Spieltag

10.05.2014 | 15:30 Uhr

bsc.png bvb.png
  • Hertha BSC
  • 0 : 4
    0 : 2
  • Borussia Dortmund

Bundesliga

10.05.2014 - 18:00 Uhr


Torjäger in Topform

Robert Lewandowski präsentiert stolz die Torjägerkanone

Robert Lewandowski schnürte den fünften Doppelpack in dieser Saison und wurde mit 20 Treffern Torschützenkönig. Im dritten Jahr in Folge erzielte er mindestens 20 Saisontore. Die Topdaten.

  • Im letzten Saisonspiel kassierte die Hertha die höchste Saisonniederlage – erstmals 2013/14 gab es mehr als drei Gegentore.

  • Nach der Hinrunde stand Hertha mit 28 Punkten auf Rang sechs – in der Rückrunde sammelten die Berliner dann nur noch 13 Punkte (nur der HSV noch weniger).

  • Dortmund feierte drei Siege mehr und holte fünf Punkte mehr als in der Vorsaison – die Bayern blieben dennoch unerreichbar.

  • Dortmund hat keins der letzten neun Saisonspiele verloren (sieben Siege, zwei Unentschieden).

  • Robert Lewandowski schnürte den fünften Doppelpack in dieser Saison und wurde mit 20 Treffern Torschützenkönig. Im dritten Jahr in Folge erzielte er mindestens 20 Saisontore.

  • In seinem 131. Bundesliga-Spiel verwandelte Robert Lewandowski erstmals einen Freistoß direkt ins Tor.

  •  Milos Jojic erzielte mit nur acht Torschüssen in der Bundesliga vier Tore.

  • Der BVB hatte im gesamten Spiel keine Ecke.

  • Henrikh Mkhitaryan erzielte sechs seiner neun Saisontore in der Rückrunde.

  •  Adrian Ramos war in seinem letzten Spiel für Hertha nur Joker, gab nach seiner Einwechslung noch zwei Torschüsse ab.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH