Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.04.2014 - 11:04 Uhr


Premiere für Hoffenheim

Zum ersten Mal in der laufenden Saison endet ein Spiel von 1899 torlos

Hoffenheim teilte zum elften Mal diese Saison die Punkte so oft wie zuvor nur 2011/12. Eine absolute Premiere gab es aber auch. Die Topdaten zum Spiel.

  • Hoffenheim hat jetzt 41 Punkte auf dem Konto - das sind schon zehn mehr als in der kompletten Vorsaison!
  • Erstmals diese Saison endete eine Partie mit Hoffenheimer Beteiligung torlos.
  • Für die Eintracht war es das 200. Auswärts-Unentschieden in der Bundesliga.

  • Frankfurt gewann nur eins der sieben Gastspiele seit der Winterpause, kann jetzt mit 36 Punkten aber zumindest nicht mehr direkt absteigen.

  • Hoffenheim bekam den 14. Strafstoß in dieser Saison zugesprochen - damit wurde der historische Rekord vom HSV aus der Saison 98/99 eingestellt.
  • Als einziges Team verschoss die TSG aber auch schon vier Elfmeter (je zweimal Firmino und Salihovic).
  • Kevin Trapp parierte diese Saison schon zum dritten Mal einen Elfmeter (gegen Hunt, Huntelaar und Firmino).
  • Insgesamt wurden gegen Trapp nur knapp über die Hälfte aller Strafstöße verwandelt (sieben von 13).
  • Nach der Pause gab Frankfurt nur einen Torschuss ab und dies war die einzige Abschlussaktion der TSG-Leihgabe Joselu.

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH