offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

32. Spieltag

26.04.2014 | 15:30 Uhr

wob.png scf.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 2
    1 : 0
  • Sport-Club Freiburg

Bundesliga

24.04.2014 - 10:42 Uhr


Tut Freiburg den letzten Schritt in Wolfsburg?

So lief das letzte Liga-Duell

Rechnerisch ist der Sport-Club zwar noch nicht gerettet, praktisch ist die Abstiegsgefahr nur noch minimal. Mit einem Sieg wäre Freiburg definitiv gerettet, bei einem Unentschieden in Wolfsburg wäre zumindest der direkte Abstieg nicht mehr möglich. Packt der SC das?

  • Der SC holte an den vergangenen sieben Spieltagen 16 Punkte!

  • Freiburg erzielte an den vergangenen sieben Spieltagen 17 Tore! Aber: In sechs der letzten acht Auswärtspartien blieben die Breisgauer torlos.

  • Wolfsburg hat zehn Punkte Vorsprung auf Rang 8 und spielt damit kommende Saison auf alle Fälle international.

  • Der VfL gewann vier der vergangenen fünf Bundesliga-Partien.

  • Das letzte Duell beider Teams in Wolfsburg war die letzte Partie des VfL unter Felix Magath, der nach der 0:2-Niederlage am 20. Oktober 2012 mit seinem Team auf den letzten Tabellenplatz abrutschte und fünf Tage später entlassen wurde.

  • Ivica Olic erzielte in den vergangenen vier Partien jeweils ein Tor - eine längere derartige Serie gelang ihm in seiner Bundesliga-Karriere noch nie.

  • Admir Mehmedi erzielte in den letzten neun Heimspielen acht Tore - auswärts ist er seit neun Partien torlos, traf in der Fremde letztmals am 2. November 2013.

  • Freiburg gewann in der Rückrunde drei Mal nach einem Halbzeit-Rückstand - genauso oft wie in seinen vorherigen vierzehneinhalb Bundesliga-Spielzeiten zusammen.

  • Unter Dieter Hecking gewann der VfL beide Spiele gegen Freiburg - beide auswärts.

  • Wolfsburg gewann gegen Freiburg alle vier Heimspiele nach einer 1:0-Führung - aber auch nur die.

  • Freiburg blieb in Wolfsburg nur einmal torlos (bei der 0:4-Niederlage im April 2004).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH