Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.04.2014 - 09:04 Uhr


Freiburgs tolle Heimserie gegen Gladbach

So lief das letzte Liga-Duell

Seit dem Aufstieg 2009 gewann Freiburg alle vier Heimspiele gegen Mönchengladbach zu Null. Das vergangene Duell an der Dreisam entschied der heutige Borusse Max Kruse dank seines ersten Bundesliga-Doppelpacks mit 2:0.

  • Nur Schalke holte an den vergangenen sechs Spieltagen mehr Punkte (14) als Freiburg und Mönchengladbach (je 13).

  • Freiburg gewann zuletzt erstmals in dieser Saison drei Heimspiele in Folge. Gegen Braunschweig gelang zudem das erste Zu-Null-Heimspiel dieser Saison.

  • Mönchengladbach holte in der Rückrunde gegen die Teams, die aktuell die Ränge elf bis 18 belegen, nur neun von 21 möglichen Punkten (zwei Siege, drei Remis, zwei Niederlagen).

  • Vergangene Saison war Kruse Freiburgs bester Torschütze (elf Treffer), nun kehrt er erstmals an die alte Wirkungsstätte zurück. ()

  • Mönchengladbach gewann nur eines der zwölf Bundesliga-Gastspiele in Freiburg: am 23. März 2002 durch ein Tor von Arie van Lent mit 1:0.

  • In den noch ausstehenden vier Partien muss Mönchengladbach dreimal auswärts ran. Die Auswärtsbilanz der Borussen ist für ein Spitzenteam bescheiden (nur vier Siege in 14 Gastspielen).

  • Admir Mehmedi erzielte in den vergangenen acht Heimspielen sechs Tore. Bei vier der fünf Heimsiege dieser Saison war er unter den Torschützen zu finden.

  • Julian Schuster erzielte in seinen vergangenen fünf Einsätzen drei Tore, nachdem er zuvor fast eineinhalb Jahre überhaupt nicht getroffen hatte.

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH