Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

19.04.2014 - 18:00 Uhr


Piszczek schlägt erstmals daheim zu

Erstmals durfte er in Dortmund jubeln: Lukasz Piszczek traf zuvor immer auswärts

Lukasz Piszczek erzielte sein achtes Bundesliga-Tor für Dortmund - nach zuvor sieben Auswärtstoren traf er nun erstmals im Signal Iduna Park. Die Topdaten zum Spiel.

  • Dortmund hat sich durch den Sieg sicher für die Champions League qualifiziert - mindestens Rang 3 ist dem BVB nicht mehr zu nehmen.
  • Dortmund feierte seinen vierten Sieg in Folge - das gelang zuvor in dieser Saison nur gleich zu Beginn (fünf Siege an den ersten fünf Spieltagen).

  • Mainz hat die letzten drei Auswärtsspiele alle verloren.

  • Dortmund gewann zum 20. Mal in dieser Bundesliga-Saison - letzte Saison gab es nur 19 Siege.

  • Mainz hat die letzten sechs Spiele gegen den BVB verloren. In Dortmund hat der FSV noch nie gewonnen.

  • Das 16. Duell beider Teams war das torreichste - bisher fielen zwischen Dortmund und Mainz maximal vier Tore.

  • Marco Reus war an 13 der 28 BVB-Torschüsse beteiligt (vier Torschüsse, neun Torschussvorlagen). Er verwandelte auch seinen fünften Bundesliga-Elfmeter.

  • Shinji Okazaki schnürte den fünften Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere - das gelang nie zuvor einem Japaner. Er erzielte seine Saisontore Nummer zwölf und 13 und stellte damit den japanischen Saisonrekord von Shinji Kagawa ein.

  • Niko Bungert bekam in seinem 100. Bundesliga-Spiel erstmals einen Platzverweis.

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH