offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

12.04.2014 | 15:30 Uhr

m05.png svw.png
  • 1. FSV Mainz 05
  • 3 : 0
    3 : 0
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

08.04.2014 - 09:04 Uhr


Bremen reist gerne nach Mainz

So lief das Duell in der Hinrunde

Werder ist in Mainz seit sechs Spielen ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis), so lange wie aktuell bei keinem anderen Bundesligisten.

  • Mainz 05 verlor drei der letzten vier Spiele.

  • Werder holte aus den vergangenen beiden Partien vier Punkte.

  • Drei seiner vier Bundesliga-Siege gegen Werder feierte der FSV in Bremen, der einzige Heimsieg datiert vom 16. Oktober 2004 (2:1).

  • Seit Saisonbeginn 2010/11 holte Mainz 33 Punkte mehr als Werder.

  • Aaron Hunt erzielte in seiner Bundesliga-Karriere gegen keinen anderen Verein so viele Tore wie gegen Mainz (sieben).

  • Im letzten Duell beider Teams in Mainz brachte Adam Szalai nach einem Fehler von Assani Lukimya den FSV schon nach 12,5 Sekunden in Führung - es war das historisch schnellste Bundesliga-Tor einer Mannschaft, die nicht selbst Anstoß hatte.

  • Die einst für ihre Blitzstarts berühmten Mainzer trafen seit dem Hinspiel in Bremen nicht mehr in der Anfangsviertelstunde (Wie viele Tore fallen insgesamt?).

  • Franco Di Santo erzielte zuletzt erstmals in zwei aufeinanderfolgenden Spielen ein Tor. Seinen ersten Bundesliga-Treffer hatte er im Hinspiel gegen Mainz markiert.

  • Mainz erzielte 14 seiner 16 Rückrundentore aus dem laufenden Spiel heraus, Werder hingegen markierte fast die Hälfte seiner Rückrundentreffer nach Standards (fünf von zwölf).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH