offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

12.04.2014 | 15:30 Uhr

Borussia_Moenchengladbach_Logo.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • Borussia M'gladbach
  • 1 : 1
    0 : 1
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

12.04.2014 - 18:00 Uhr


Stuttgarter Frühstarter

Daniel Didavi lässt seine Mannschaft gegen Gladbach bereits nach 12 Minuten jubeln

Der VfB traf zum zwölften Mal in dieser Saison in der Anfangsviertelstunde - das ist der Ligabestwert. Die Topdaten zum Spiel.

  • Mönchengladbach hat nur vier der 13 Rückrundenspiele gewonnen - vier Siegen im Jahr 2014 stehen fünf Niederlagen gegenüber.

  • Unter Huub Stevens holte der VfB in sechs Spielen acht Punkte - es gab zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

  • Stuttgart gewann in dieser Saison nur sieben von 18 Spielen mit einer 1:0-Führung.

  • Juan Arango erzielte sein 25. Bundesliga-Tor - nachdem er 24 Mal mit dem linken Fuß erfolgreich war, traf er nun erstmals per Kopf.

  • Daniel Didavi erzielte sein erstes Bundesliga-Tor für den VfB Stuttgart – er traf davor zuletzt vor fast zwei Jahren am 28. April 2012 für Nürnberg bei der TSG 1899 Hoffenheim.

  • Timo Werner war an den meisten Torschüssen beteiligt (neun - fünf Schüsse, vier Vorlagen) und sammelte seinen ersten Scorer-Punkt im Jahr 2014.

  • Stuttgart gab in der 1. Halbzeit elf Torschüsse ab - für die Schwaben ein neuer Saisonrekord in den ersten 45 Minuten.

  • Insgesamt zogen die Schwaben 17 Mal ab - Saisonrekord für den VfB in einem Auswärtsspiel.

  • Stuttgart blieb in den letzten elf Auswärtsspielen nicht ohne Gegentor.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH