offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

06.04.2014 | 17:30 Uhr

bsc.png hof.png
  • Hertha BSC
  • 1 : 1
    1 : 1
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

06.04.2014 - 20:00 Uhr


Firmino: Der König beim Zweikampf-Rekord

Roberto Firmino (M.) bestritt die meisten Zweikämpfe in der Partie und stellte eine Bestmarke von Robert Lewandowski ein

Es gab 368 Zweikämpfe - neuer Saisonrekord. Alleine Roberto Firmino bestritt 62 Duelle, damit stellte er den Saisonrekord von Robert Lewandowski ein.

  • Hertha blieb im siebten Spiel in Folge sieglos - holte nach zuvor vier Niederlagen aber wenigstens mal wieder einen Punkt.

  • Hoffenheim holte in den zwölf Spielen der Rückrunde schon mehr Punkte (19) als in der kompletten Hinrunde (18). Aktuell ist die TSG seit vier Spielen ungeschlagen.

  • Hertha BSC bleibt als einziges Team im Jahr 2014 ohne Heimsieg: Aus den sechs Heimspielen der Rückrunde holten die Berliner nur zwei Punkte.

  • Der erste Torschuss des Spiels führte zum 1:0 der Hertha.

  • Das 1:0 war Hoffenheims zehntes Gegentor in der Anfangsviertelstunde, das ist Ligahöchstwert.

  • Eugen Polanski traf zum dritten Mal in den letzten fünf Spielen. Bisher kam er in einer kompletten Saison nie über drei Tore hinaus.

  • Das 1:1 war bereits das 15. Weitschusstor von Hoffenheim in dieser Saison - das ist Ligaspitze.

  •  Kevin Volland war an sieben der elf Hoffenheimer Torschüsse direkt beteiligt und bereitete das 1:1 vor.

  • Nach 65 Spielen über 90 Minuten auf der Bank kam der 30-jährige Alexander Stolz zu seinem ersten Bundesliga-Spiel.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH