Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.04.2014 - 20:00 Uhr


Firmino: Der König beim Zweikampf-Rekord

Roberto Firmino (M.) bestritt die meisten Zweikämpfe in der Partie und stellte eine Bestmarke von Robert Lewandowski ein

Es gab 368 Zweikämpfe - neuer Saisonrekord. Alleine Roberto Firmino bestritt 62 Duelle, damit stellte er den Saisonrekord von Robert Lewandowski ein.

  • Hertha blieb im siebten Spiel in Folge sieglos - holte nach zuvor vier Niederlagen aber wenigstens mal wieder einen Punkt.

  • Hoffenheim holte in den zwölf Spielen der Rückrunde schon mehr Punkte (19) als in der kompletten Hinrunde (18). Aktuell ist die TSG seit vier Spielen ungeschlagen.

  • Hertha BSC bleibt als einziges Team im Jahr 2014 ohne Heimsieg: Aus den sechs Heimspielen der Rückrunde holten die Berliner nur zwei Punkte.

  • Der erste Torschuss des Spiels führte zum 1:0 der Hertha.

  • Das 1:0 war Hoffenheims zehntes Gegentor in der Anfangsviertelstunde, das ist Ligahöchstwert.

  • Eugen Polanski traf zum dritten Mal in den letzten fünf Spielen. Bisher kam er in einer kompletten Saison nie über drei Tore hinaus.

  • Das 1:1 war bereits das 15. Weitschusstor von Hoffenheim in dieser Saison - das ist Ligaspitze.

  •  Kevin Volland war an sieben der elf Hoffenheimer Torschüsse direkt beteiligt und bereitete das 1:1 vor.

  • Nach 65 Spielen über 90 Minuten auf der Bank kam der 30-jährige Alexander Stolz zu seinem ersten Bundesliga-Spiel.

Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH